Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

ALobby - Nickmißbrauch

15122010
 
Avatar
 
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 16:14  ·  #21
tja Sohn von Rom

wir müssen lernen damit zu Leben...

Similar topics:

Bauarbeiter
Avatar
Gender:
Location: Dresden
Posts: 38
Registered: 12 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 16:22  ·  #22
SonGoten und Der Sohn von Rom Haben völlig Recht und ich denke eben so.
Es macht aus meiner Sicht keinen Sinn UBI auf die Eier zu treten. Mit diesem Spiel läst sich kein Geld mehr machen, das ist Fakt. Mit allem drum und dran bekommste das Spiel für 10 Euro hinterher geworfen genau wie Siedler 4 oder Battlefied 1942 (zwar von EA aber da is es nix anderes)! Der Support ist seit Jahr und Tag gegessen und wird allenfalls bei akuter Langeweile gemacht.
Von denen haben wir nichts mehr zu erwarten.

Ich habb eben in die BB-Lobby geschaut und 12 Leute gezählt.
Wenn man in der Alobby die Chatleichen weg rechnet sind immer noch ein vielfaches der Leute ON.
Macht sie wieder an, mit jedem Tag verliert ihr Spieler.
Dieb
Avatar
Gender: n/a
Location: zu Hause in Ahrensfelde
Age: 61
Posts: 122
Registered: 08 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 16:55  ·  #23
Hi Geist,

die Frage ist, wer schaltet die a-lobby ein oder aus?

Soweit ich weiß war die a-Lobby von Usern dafür geschaffen, dass sie im Bedarfsfall (bei Ausfall oder Störungen der BB-Lobby) eingeschaltet wird und dadurch das Spielen ermöglicht wird. Solch eine Störung liegt vor.

Wir können auch wieder auf die altmodische Verfahrensweise via Lan zurückgreifen und uns per Teamspeak oder Telefon oder E-Mail oder ICQ verabreden. Aber was soll das? Wozu haben sich dann Miaximillius und andere so einen Haufen Arbeit gemacht und die gute a-lobby erschaffen?

Ich habe den Eindruck, dass es BB völlig Schnuppe ist, ob wir die BB-Lobby nutzen oder die a-lobby, die supporten dieses Game definitiv nicht mehr und nicht weniger, also laßt uns autonom für unser Game unsere Möglichkeiten ausschöpfen und laßt uns siedlen, so gut es unter den gegebenen Umständen eben geht, oder wem das nicht gefällt der soll Siedler 3 für sich begraben.

Ich halte es so, geht das Game nicht, übe ich oder ich zogge halt was anderes, aber wird es nie wieder richtig gehen nur weil einige hier andere zu irgendwas zwingen wollen, dann wars das für mich. Wer mich kennt weiß wie schwer mir dieser Satz eben gefallen ist. :-(

Ich finde die ganz Diskussion überflüssig, nuzt unsere Möglichkeiten und laßt uns siedeln, Faker hin oder her, auf der BB-Lobby oder der a-lobby was halt am stabilsten läuft.

Der Sohn von Rom
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3108
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 17:28  ·  #24
Ich hatte das in dem Forum vor einiger Zeit schon anderswo erwähnt:
sammeln wir z.B. 10.000 Euro (also z.B.: 200x 50 Euro, was man heute für ein neues Spiel bezahlt), treten an UBI an und sagen: "Wir geben Euch 10.000 Euro für den source code von Siedler 3 und Siedler 3 Lobby (auf GPL Basis, kann also von UBI-Konkurenz nicht benutzt werden), mit dem ihr äh nichts mehr verdient. Da hört ihr unseres gejammer nicht mehr - wir können dann den S3 Server selber weiter betreiben".

Ist meiner Meinung nach des bessere Weg als ständig zu jammern, dass die BB Lobby abstürtzt...

Ich würde die 50 Euro sofort in den Topf werfen...
Bauarbeiter
Avatar
Gender:
Location: Dresden
Posts: 38
Registered: 12 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 17:40  ·  #25
Schöne Utopie...
Wenn man sich nicht sinnlos an dem Fakekäse aufhängen würde wäre die alobby die beste Lösung. Du hast ja lediglich den IRC im Netz der Rest läuft dezentral nur etwas hostlastig.
Es ist schon so ziemlich die beste Lösung.
Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 29
Posts: 303
Registered: 10 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 18:53  ·  #26
also ich finde gut das wir die S3-Lobby wieder nutzen.
Da hängen so viele Erinnerungen dran, und das Interface gefällt mir auch viel besser.
Oft geflogen bin ich übrigens auch noch nicht.
Holzfäller
Avatar
Gender:
Location: Thüringen
Age: 37
Posts: 204
Registered: 12 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 19:59  ·  #27
da wir jetzt die bblobby nutzen, will jmd clanen? :roll: :oops:
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 20:03  ·  #28
reaper loll, haste in der s3 lobby deine eltern kennengelernt? ;)
Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 323
Registered: 03 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 20:35  ·  #29
Hallo.

Ich bin da relativ praktisch veranlagt. Welche Lobby ermöglicht es mir und euch, dass wir S3 online spielen können, ohne einen großen Aufwand zu betreiben? Für mich ist es eher die aLobby, weil ich mit meinem jetzigen Router das 20-Personen-Problem habe. Ab nächstem Jahr gibt es evtl. einen neuen Router, dann wäre mir es aus technischer Sicht ziemlich schnuppe, welche Lobby ich nutzen kann.

Vorteil BBLobby: Liga-Games. Vorteil aLobby: Chatten können und Stabilität.

Zu den Fakes. Für mich sind Faker Leute, die sich für andere Leute ausgeben. Wer Spaß daran hat, unter unbekanntem Namen zu spielen, der soll das machen dürfen. Ich freue mich jedenfalls immer, wenn ich bekannte Leute erkenne. Wer faken will soll faken und wenn es ihm/ihr Spaß macht, na dann - mich juckt es nicht - habe keine Lust, mir meine wenige Zeit davon madig zu machen.

Langfristig sollten wir uns als Community klären, wo der Weg langfristig hingehen soll. Können wir uns auf die BB-Lobby verlassen. Können wir spielen, ohne irgendeinen UbiSoft-Server. Ich bin auch irgendwie dem Gedanken nicht abgeneigt, das Spiel komplett der Community zu übergeben, was Support und Betreib der Software angeht. Soll UbiSoft, das Spiel vertreiben und die Betreuung gehört den Spielern.

Machen wir uns ncihts vor: S3 ist so alt, dass es bald auf einem Handy gespielt werden kann. Wir sollten uns nicht gegenseitig die Chance verringern, S3 spielen zu können, sondern gemeinsam mit UbiSoft reden.

Ich bin schon ein wenig schockiert, dass wir als Community häufig gegeneinander agieren, als gemeinsam.

*kopfschüttel*
Wasserträger
Avatar
Gender:
Age: 33
Posts: 568
Registered: 10 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 20:39  ·  #30
ja Lusche, gleich morgen? :>
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 51
Posts: 7759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 21:18  ·  #31
Jammern auf hohem Niveau ......



Aber es geht ...... seltsam *G
Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 29
Posts: 303
Registered: 10 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 21:42  ·  #32
ich würde gerne den anti alobby clan joinen, pn an mich bitte.
Dieb
Avatar
Gender: n/a
Location: zu Hause in Ahrensfelde
Age: 61
Posts: 122
Registered: 08 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Schade Schade Schade,aber noch ist nicht alles verloren

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 23:11  ·  #33
Hi Leute,

ich sehe die Sache ähnlich wie aikmann, allerdings ist es auch wichtig dass wir als Gemeinschaft UBI-Soft solange zutexten, bis die die Schnauze voll haben und entweder richtig hier Support betreiben damit die bb.lobby läuft, oder den Hahn komplett abdrehen und uns das ganze überlassen.

Jedoch sollten wir endlich gemeinsam handeln, sonst passiert das was jetzt gerade beginnt, die lg-er haben ihren server, die randomer ihren und das ganze zerfällt ins nirvana, das bringt uns allen nichts

Laßt uns gemeinsam auf die bb-lobby zugreifen und ubi-soft mit Kritik bei weiteren Abstürzen überschütten.

im Notfall sollte dann die a-lobby offen sein, aber bitte nur über den siedler3.net -server

Alle anderen Serverbetreiber bitte ich darum den Betrieb vorläufig einzustellen und für einen Monat gemeinsam darum zu kämpfen ubi-soft zum einlenken zu bewegen. Der Ramstein hat in einem Beitrag mal den Reklamationslink gepostet, nutzt den bitte und reklamiert bei ubi-soft eueren Unmut über die mangelnde Zuverlässigkeit des Servers.

Wir haben alle nur ein Ziel, wir wollen ordentlich siedlen, am liebsten auf einem zuverässigen Server. BB würde gut darun tun dies zu ermöglichen, damit potentielle Siedlerkunden erhalten bleiben, schließlich wollen die ja auch mal Siedler 8 verkaufen :!:

Bitte laßt uns gemeinsam handeln,

Der Sohn von Rom
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 13.12.2010 - 23:50  ·  #34
Quote by Der Sohn von Rom
die Frage ist, wer schaltet die a-lobby ein oder aus?

Die alobby kann man nicht abschalten, einen IRC-Server sehr wohl. Da ramstein momentan den Server zur Verfügung stellt, entscheidet er auch über Betriebszeiten. Das Inbetrachtziehen gemeinschaftlicher Interessen sehe ich als unverbindliches Entgegenkommen.
Quote by Der Sohn von Rom

Soweit ich weiß war die a-Lobby von Usern dafür geschaffen, dass sie im Bedarfsfall (bei Ausfall oder Störungen der BB-Lobby) eingeschaltet wird und dadurch das Spielen ermöglicht wird. Solch eine Störung liegt vor.

Die Frage ist, ob das Unterlassen von Beschwerdemaßnahmen zwecks Störungsbehebung nicht einem absichtlichen Boykott der Siedlerinteressen gleichkommt und damit auch der Anspruch auf den Ersatzserver erlöscht.
Quote by Der Sohn von Rom

Ich habe den Eindruck, dass es BB völlig Schnuppe ist, ob wir die BB-Lobby nutzen oder die a-lobby, die supporten dieses Game definitiv nicht mehr und nicht weniger

Das Gefühl habe ich allerdings auch.
Quote by Der Sohn von Rom
Ich halte es so, geht das Game nicht, übe ich oder ich zogge halt was anderes, aber wird es nie wieder richtig gehen nur weil einige hier andere zu irgendwas zwingen wollen, dann wars das für mich.

Hier wird niemand gezwungen Ubisoft mit Klagen zu überschwemmen oder die Kneipe zu besuchen. Ein Recht auf eine Gratisdienstleistung (den Betrieb des alobbyservers) sehe ich dennoch nicht.

PS: die niveaulose Bemerkung des Herrn Frumpy versuche ich zu übersehen
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 51
Posts: 7759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 14.12.2010 - 00:17  ·  #35
Quote by unknown_spirit
Die Frage ist, ob das Unterlassen von Beschwerdemaßnahmen zwecks Störungsbehebung nicht einem absichtlichen Boykott der Siedlerinteressen gleichkommt und damit auch der Anspruch auf den Ersatzserver erlöscht.


So hab ich das noch gar nicht gesehen. Interessante Ansicht ....
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 14.12.2010 - 08:37  ·  #36
hätten wir nicht einfach das rytmische aufwärmen dieses themas so lange verschieben sollen, bis die bundesliga in die winterpause geht?

allerdings kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, das sich ubi weder heute noch morgen sich dieser sache nochmal zwingend annehmen wird.
der tag mit "server konnte nicht gefunden werden" steht uns bevor, ob nun in 3 wochen und in 3 monaten.
wenn ein s3 spieler das vllt so änlich sieht, muss man ihm ja nun weder eine verweigerungshaltung noch sonstig komische sachen in sein verhalten hineininterpretieren.

ich kann mir im gegnzug gut vorstellen, das bei dem jetzt entstandenen ewigen gerangel Alobby ein / aus und den ständigen verweisen auf eine großzügige gratisdienstleitung einige randomer bzw lgler zumindest dazu bewegt haben, sich im notfall anderweitig abzusprechen.
jeder weis hier , das kontakten und austauschen einer ip völlig ausreichen könnte , um das spiel hin und wieder zu spielen.
diese diskussion hier beschleunigt nur das auseinanderbrechen der restlichen siedlergemeinde, schon der zwangläufigen unterschiedlichen ansichten des einzelnen.
wenn einer etwas gratis zum erhalt der sache beiträgt ist das natürlich lobenswert.
ob der "beschenkte" sich das aber dauerhaft vor augen halten lassen möchte, liegt wohl an der sensibilität des einzelnen.

das problem alleine sehe ich darin, das man hier fast jeden recht geben kann , was uns einer " problemlösung " nicht näher bringt.

der eine ist dankbar für die alobby, dem nächsten ist es fast egal. der 3. benutzt sie wiederum als tummelplatz für groben unfug.

ich habe manchmal das gefühl das es nach dem abschalten der bb lobby es nur eine organisierte kommerzielle lösung für die wirklichen s3 spieler geben sollte. das erhält uns s3 und beschützt uns auch vor missbrauch.
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 45
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5214
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 14.12.2010 - 09:34  ·  #37
wahrscheinlich müssen wir hier 2 Themen trennen. Fakes und Alobby Verwendung.
In Sachen Fakes bin ich grundsätzlich Peters Meinung. Fakes nur mit dem Sinn und Zweck ein 2. oder 3. oder 4. Nick ohne böse Absicht ist völlig ok!
Ich habe in der normalen Lobby auch viele Fakenicks. Manche sind bekannt manche nicht. In der Alobby wollte ich aber bisdato nicht faken.

Aber sobald irgend eine böse Absicht dahintersteckt (wie hier der Fall) ist das überhapupt nicht mehr ok. Wer also sich registriert mit einem Nick, der in der Normalloby jemand anders benutzt, ist das schon problematisch.
Vielleicht bei 10 Prozent eine böse Absicht. Vielleicht Zufall, dass der Nick gewwählt wurde. Aber in 90 Prozent
er Fällen weiß derjenige ganz geanau, was er macht.

Was hier vorgefallen ist weiß ich nicht. Klar sollte man den Rest nicht bestrafen, aber keine Ahnung. Vielleicht gibts schlicht keine bessere Lösung, als abzuschalten.

Ja dann Thema Alobby: ich möchte nochmals in Erinnerung rufen, dass die Alobby nur eine alternative darstellt und nicht dazu gedacht ist die Lobby abzulösen, wenn diese noch läuft.

Aber die aktuelle Lobby läuft, aber alle wollen lieber die Alobby, weil die normale Lobby so instabil ist.

Ich habe das Argument gehört: wenn wir Ubi zu sehr nerven damit, werden sie die Lobby wirklich abschalten.

Ich sage aber lassen wirs drauf ankommen. Die BB Lobby so wie sie jetzt ist: das ist kein Zustand mehr. 2-3 Leute in Stoßzeiten online.
Ob die nun weiter läuft oder nicht ist egal, solange die Leute in der Alobby sind.
Also entweder Ubi schaltet die Lobby ab und wir können uns die Diskussion sparen. Oder unser Problem mit der Stabilität wird endlich gelöst.
Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 166
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 14.12.2010 - 09:37  ·  #38
Hallo zusammen,

irgendwie find ichs (aus meiner persönlichen Sicht) ironisch, da habe ich mich immer für die BB-Lobby stark gemacht, aber für die laufende WM und meine zu erwartenden Niederlagen extra wieder einen Account für die aLobby anlegen lassen und mich gerade so mit dem Gedanken angefreundet, die aLobby intensiver zunutzen, und dann ist sie zu.
Schicksal. <-Ende der persönlichen Betroffenheit *g

Meiner Meinung nach sollten wir wieder den Weg gehen und über die Support-Calls bei UBISOFT darauf hinweisen, dass es nach wie vor Probleme mit der BB-Lobby gibt, und Sie diese bitte beheben mögen.
Die Links stehen ja hier im Thread.
Ich werds wieder machen.
Wobei ich sagen muss, ich hatte in der letzten Zeit keine Abbrüche in der BB-Lobby, lediglich die Ergebnisverwaltung der Ligaspiele funktioniert nicht.
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 14.12.2010 - 12:02  ·  #39
vllt sollten wir auch mal positiv festhalten, das wir keinen abruppten übergang van bb nach a lobby haben werden mit kinderkrankheiten und spielerverlusst
Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: ALobby - Nickmißbrauch

 · 
Gepostet: 14.12.2010 - 18:17  ·  #40
Hi

also ich muss schon sagen, eigentlich wärs mir auch lieber wenn die BBLobby ewig weiterlaufen würde, und das ohne Ausfälle. Nachdem das aber UTOPISCH ist (der Tag wird kommen, ob jetzt oder in 5 Jahren) finde ich, man sollte vorhandene Mittel (alobby) einfach hernehmen. Der große Vorteil ist, dass sie viel übersichtlicher, einfacher und Benutzerfreundlicher ist. Für ein kurzes Spiel kann man dort viel schneller Mitspieler finden (chat) oder wenn man schon in einem offenen drin ist, noch schauen was noch so alles offen ist.

In letzter Zeit hab ich zwar nicht mehr so oft vorbeigeschaut (Zeitmangel), aber wenn jetzt wieder nur die instabile und unkomfortable BBlobby benutzt wird, werd ich wohl gar nichtmehr vorbeischauen ... Da ist mir meine Zeit dann doch zu schade ...

Wegen den Fakes: Man könnte doch alle "bekannten" Nicks anlegen, und wenn sich derjenige meldet, der den Nick in der BBlobby hat, den Nick löschen, damit dieser ihn mit seinem Passwort anmelden kann. Allzuviele sollten das ja nicht sein, die meisten "bekannten"der BBlobby zocken doch eh hier in der alobby, oder?

Viele Grüße

Chris
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.