Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

[Anleitung] Savemanager

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

[Anleitung] Savemanager

 · 
Gepostet: 07.08.2014 - 13:50  ·  #1
Liebe Siedlergemeinde,
Da trotz meiner Bemühungen eine intuitive Bedienung und Konfigurationsschnittstelle zu gewährleisten Probleme bei der Verwendung auftraten, entschloss ich mich zu einer allgemeinen Beschreibung des Savemanagers S3SM.
Nach dem ersten Start durch Klick auf den Knopf "Save Manager" oder "S3SM" steht die initiale Einstellung an, deren wichtigste Komponenten die beiden Verzeichnispfade darstellen.



Der erste zu definierende ist der von Siedler3 festgelegte Ordner für Mehrspielerspielstände.
Er wird auf Änderungen überwacht.



Der zweite enthält die vom Programm erstellten Sicherungen und unterliegt der individuellen Auswahl des Benutzer inklusive einiger Einschränkungen.



Erstens sind für den aktuellen Nutzer Schreibrechte erforderlich, weswegen Systemordner oder Programmordner zu Problemen führen können und außer Acht gelassen werden sollten.
Die zweite uneigentliche Restriktion wird bereits durch vorige Einschränkung abgedeckt, dennoch hier explizit erwähnt: Sicherungen dürfen nicht direkt in das originale Verzeichnis für Mehrspielerspielstände geschrieben werden, denn dann kommt es theoretisch zu einem endlosen Überwachungs-Sicherungskreislauf (praktisch besteht eine Absicherung, dennoch muss die alobby/das Programm in diesem Fall neu gestartet werden.). Auch von der Wahl eines Unterordners wird dringend abgeraten.

Die tatsächliche Verwendung, das Rückspielen angefertigter Spielstandssicherungen, lässt sich folgendermaßen zusammenfassen.
1. Auswahl des gewünschten Spielstands in der oberen Tabelle
2. Auswahl der gewünschten zugehörigen Sicherung in der unteren Tabelle
3. Bestätigung durch Klick auf den Knopf darunter.

Similar topics:

Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3108
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: [Anleitung] Savemanager

 · 
Gepostet: 07.08.2014 - 16:06  ·  #2
Ab der Testlobby 1.1.997 werden die Pfade nun automatisch eingestellt und sind nicht mehr konfigurierbar, da die aLobby ja den Pfad zur s3.exe kennt.
Fuer die Backups wird dann der Pfad "Siedler3\Save\MultiBackups" verwendet.

Da bei fehlender Konfiguration für den Rest die Standardeinstellungen genommen werden, sollte der SaveManager auch ohne Konfiguration jetzt Backups erstellen können :)
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: [Anleitung] Savemanager

 · 
Gepostet: 07.08.2014 - 18:22  ·  #3
Sehr schön. Mal sehen ob ich's auch teilweise unter Unix zu laufen bekomme.
OT: Wobei ich ebenso der Meinung bin, dass die drei Savemanagerdateien in einem Unterverzeichnis besser aufgehoben wären.
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3108
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: [Anleitung] Savemanager

 · 
Gepostet: 07.08.2014 - 20:09  ·  #4
Quote by unknown_spirit

Sehr schön. Mal sehen ob ich's auch teilweise unter Unix zu laufen bekomme.

Mittlerweile habe ich den Java Bug, wegen dem der SavaManager unter Wine nicht ging gefunden: http://bugs.java.com/bugdatabase/view_bug.do?bug_id=7194370 . Der Bug tritt unter Windows auch auf, wenn man die aLobby/SaveManager von einem Netzlaufwerk aus startet...
Mit Java 8 geht es deshalb. Dafür geht mit Java 8 das Teamspeak-Panel nicht unter Wine :/
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: [Anleitung] Savemanager

 · 
Gepostet: 08.08.2014 - 03:29  ·  #5
Quote by adrianer
Der Bug tritt unter Windows auch auf, wenn man die aLobby/SaveManager von einem Netzlaufwerk aus startet...

Interessanterweise mache ich genau dies momentan, indem ich die alobby im von Windows als Netzlaufwerk erkannten, betriebssystemübergreifenden Ordner starte. Ein Problem ist mir nicht aufgefallen.
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3108
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: [Anleitung] Savemanager

 · 
Gepostet: 08.08.2014 - 11:36  ·  #6
Quote by unknown_spirit

Quote by adrianer
Der Bug tritt unter Windows auch auf, wenn man die aLobby/SaveManager von einem Netzlaufwerk aus startet...

Interessanterweise mache ich genau dies momentan, indem ich die alobby im von Windows als Netzlaufwerk erkannten, betriebssystemübergreifenden Ordner starte. Ein Problem ist mir nicht aufgefallen.


Java7 oder 8?
Denn mit Java 7 habe ich das unter Win7 reproduzieren können. In Java 8 ist es ja fixed.
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: [Anleitung] Savemanager

 · 
Gepostet: 08.08.2014 - 12:28  ·  #7
7 natürlich
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3108
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: [Anleitung] Savemanager

 · 
Gepostet: 08.08.2014 - 12:45  ·  #8
Quote by unknown_spirit

7 natürlich


Kannst also bei einer aLobby, wo die aLobby.exe auf dem Netzlaufwerk liegt und von da aus unter Windows gestartet wurde, den SaveManager starten? Denn erst das geht nicht - und im Log sieht man dann die Fehler...

Edit: und warum eigentlich "natürlich"? Ich sehe keinen Grund Java8 nicht zu verwenden...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.