Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Elitäres Randomer Volk

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 17:57  ·  #21
Gut, Rocker wurde von Lockenstab aus einer Random gekickt, angeblich wegen einer schlechten Connection.

Einerseits hat Lockenstab mir erzählt, sie/er hätte gewartet, ob sich an der Connection was verbessern würde, dies war aber nicht der Fall.

Und rocker, versteh das, wer mit einer total roten Connection ins spiel kommt, da ist abzusehen das das ganze Game laggt und das möchte keiner.

Anderseits einen solchen total übertriebenen Beitrag hier rein zu schreiben nach dem Motto : Die Randomer sind alle gleich, alle nur ego´s und lassen keinen neuen mehr mit in die Gemeinschaft rein.

Meine Empfehlung ist und bleibt: Wenn man im Teamspeak ist, ist die Chance mitzuspielen einfach erheblich größer.

Aber bevor man die Leute nicht richtig kennt, soll man am besten garnix sagen.

Erleb ich oft genug, bei gewissen Onlinespielen werde ich grundlos gebannt weil ich angeblich cheate, nur weil manche meinen, keiner kann besser sein als sie.

Similar topics:

Planierer
Avatar
Gender: n/a
Location: Dänemark
Age: 43
Posts: 27
Registered: 07 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 19:11  ·  #22
Hi Rocker,
ich hatte gesagt, dass es ein remake ist und daher voll - Du wolltest aber diskutieren, dass ich Dich ja kennen würde und dass Du deswegen ein recht hast mitzumachen oder was Du Dir auch immer gedacht hast. Für Leute wie Dich hat Bluebyte eine "Kick"-taste erfunden, die wunderbar funktioniert. Man stell sich nur vor, die Taste gäb's nicht - freiwillig wärst Du nicht so schnell gegangen. Den Grund hatte ich genannt, war also nicht kommentarlos gekickt.
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 57
Posts: 876
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 19:21  ·  #23
Hallo Rocker,

deinen Eingangspost interpretiere ich so: Dir hats mächtig gestunken das du rausgeschmissen wurdest. Der Post ist m.E. etwas zu verschärft geschrieben. Auch die Angriffe auf die Randomer im allgemeinen finde ich unfair. Andere wurden wegen solcher Äußerungen aus dem Forum verwiesen!

Zu deiner Aussage ich habe nichts gesagt: Es ist halt so das man, wie Terranigma schrieb, eben nicht immer im Game ist sondern noch anderes nebenbei erledigt. So z.B Angstpippi machen oder Getränke und Futter ranholen. Bei mieser Con, wie Frau Lockenstab schrieb, wirst wohl auch als Bekannter schlechte Karten haben. Oft sind auch alle Spots schon vergeben (TS lässt grüßen).

Habe dich aber noch im Hinterkopf als guten Spieler. Aber schon lange her das wir gespielt haben.

Und TS ist wirklich zu empfehlen. Lauter nette Leute da. Außerdem spart man sich das blöde getippe während des Spiels.

Habe noch was zum lesen für dich, hier hatte ein anderer ein ähnliches Problem:
http://www.siedler3.net/cb3/viewtopic.php?t=2176

Grüße
MMM
Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 377
Registered: 06 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 20:13  ·  #24
Quote

Es sind raue Sitten im Randomspielermilieu, ohne jeden Anstand und Respeckt vor einem allfälligen Nachwuchsrandomspieler.Ich bin mir zimmlich sicher das diese ungehobelten Kerle glauben sie wären die besten und nicht merken das dies das einzige Bisschen ist was sie beherrschen.


Quote
Spieler wie Lockenstab sind eine Schande für S3 und sind dafür verantwortlich, dass den Gelegenheitssiedlern die Lust am siedeln vergeht.


da kann ich dir nur zustimmen... vor allem Lockenstab scheint gerne das Bedürfnis zu haben zu provozieren und Spieler niederzumachen wo es nur geht ... das ironischste an der ganzen Sache ist allerdings noch dass sie schon seit kA wievielen Jahren nur randoms zockt und immernoch auf dem Niveau eines Anfängers spielt und es dann auch noch nötig hat sich so aufzublasen, was sie in ihrem Charakter noch als Kleinkind identifiziert.. solche Spieler sind wirklich eine Schande für s3 meiner Meinung nach . Daher versuche ich auch soweit es geht Lockenstab in meinen games aus dem Weg zu gehen...
MMM
Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 377
Registered: 06 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 21:04  ·  #25
Quote by rocker
Hi,
erstmal was vorab bevor ich zum eigentlichen Thema schreibe:
Zitat:
scheint diese Kreatur nicht zu interessieren

Quote by Terranigma

Soso Rocker, von Respekt reden aber mit Beleidigungen nur so um sich werfen, lässt deinen Thread hier in keinem guten Licht stehn und relativiert dein Anliegen natürlich. Den Spruch mit dem Glashaus und den Steinen kennst du ja sicher?


Dass sollte wohl keine Beleidigung sein Terranigma sondern nur Mittel um die Enttäuschung und Bedeutung des Themas herauszuzeigen , und daraus jetzt versuchen nen Strick zu drehen zeigt mal wieder dass du zum eigentlichen Thema nichts zu sagen weisst und dir mit Gegenanschuldigungen helfen musst..
naja aber ich will jetzt nicht alten Käse aufwärmen ...
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 21:18  ·  #26
Bravo, Bravissimo!
Es geht auch ohne Katrin, stimmt's senna? ;-)
Schmied
Avatar
Gender:
Age: 40
Posts: 458
Registered: 07 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 21:24  ·  #27
Mummy lese bitte mal alle Posts, dann wirst du sehen, dass dieses Thema wohl schon mit Rocker geklärt wurde ... da ich nunmal was zum Thema zu sagen hatte. Dann wäre dir auch nicht entgangen das es keine Anschuldigung war. Also bitte erst lesen, dann denken und zum Schluss schreiben :P
Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 104
Posts: 317
Registered: 04 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 22:42  ·  #28
@Agent, wenn es ohne Katirn schon so ist, wie wäre es dann mit ihr?^^
@mummy ich glaub diese Abneigung beruht auf Gegenseitigkeit^^
@topic
Wie schon gesagt Ts oder ein Foren-Account wirken Wunder, nach diesem hier kennt dich garantiert fast jeder...
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 14.11.2008 - 23:46  ·  #29
Quote by sennahoj
Schiebt nicht immer alles auf den armen Gewitter^^
Wobei er manchmal schon ziemlich dreist ist, erinnerst dich noch an CC DeJ und die Kugel "Ich hab gehört ihr seid zu schlecht" *g
@ donegal dich zwingt keiner unsere Spiele zu joinen, wenn wir alles so eingebildete Arschlöcher sind warum willste dann mit uns spielen?^^


Du drehst dich im Kreis, ein Versuch bei dir mitzuspielen genügte mir!
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 57
Posts: 876
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 15.11.2008 - 01:00  ·  #30
Quote by donegal
Hallo rocker,
passiert mir auch des öfteren das ich Komentarlos rausgeworfen werde.
Es sind raue Sitten im Randomspielermilieu, ohne jeden Anstand und Respeckt vor einem allfälligen Nachwuchsrandomspieler.Ich bin mir zimmlich sicher das diese ungehobelten Kerle glauben sie wären die besten und nicht merken das dies das einzige Bisschen ist was sie beherrschen.
Deine Einschätzung das diese Unart immer mehr aufkommt trifft voll ins Schwarze! Ich habe mir angewöhnt nach einem solch rüden Rauswurf mich aus dem Internet auszuklinken und um eine Random gegen 8 PC Gegner zu spielen wobei ich als Erschwerung erst 5 Minuten nach dem Start des Spieles beginne aufzubauen.
Zu sagen wäre noch das ich schon von Anfangszeiten an S3 spiele und ein sehr versierter Multiplayer S3 Spieler bin auch die Randomspiele behersche ich recht gut.
Ich habe meinen alten Siedlernamen vor nicht zu langer Zeit mit einem anderen Kennwort eingeben müssen und jetzt erscheine ich unten auf der Liste im Chat und bin somit für diese dummen Angeber ein Nobody .
Da es in den Foren etwas schwierig geworden ist diesen Lümmeln den Mund zu stopfen da die Unsitte herrscht einem solch unanständigen Schreier Support zu geben, sind unsere Verbesserungsbemühungen in dieser Sache für die Katz.


Wer solchen Müll von sich gibt ist auch nicht willkommen. Viel Spaß mit deinen 8 PC Gegnern.

Und du hast nicht mal den Mumm deinen Nick hierein zuschreiben.

Nacht
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 15.11.2008 - 03:48  ·  #31
g** vielleicht gewinnt er in paar jahren mal gegen die 8 pc gegner, wenn er fleißig übt :)
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 15.11.2008 - 11:28  ·  #32
Ihr beide dreht euch im Kreis, gerade wegen solchen Typen wie ihr gebe ich meinen Nick nicht preis!
Schmied
Avatar
Gender:
Age: 40
Posts: 458
Registered: 07 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 15.11.2008 - 11:49  ·  #33
Donegal du drehst dich im Kreis. Gerade Typen wie du die sich hinter Fakenicks verstecken (hohe Quittergefahr), die große Klappe haben und sich dann noch weigern ihre nicks zu nennen sind beliebte Opfer des Kickbuttons :P
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

...

 · 
Gepostet: 15.11.2008 - 14:40  ·  #34
.

Hehe, Wochenende Runde 1 ist scheints eingeläutet. :)

Erfahrung von gestern ... mit Römern kann der 'Rocker' umgehen und gequittet hatter auch nicht.

Wenn er jetzt noch etwas geschmeidiger wird, gibts kaum mehr einen Grund ihn zu entsorgen.

Ich tippe ja drauf, dass Donegal sich als Pole ausgibt und sich mit einem großen V am Ende schreibt. ;)

Viel Spaß beim Weiterkloppen um Nix und wieder Nix.

Gruß, Krig!

PS: Sorry für den flachen Post, aber am WE lass ich das Latein meist stecken. ;)
Dieb
Avatar
Gender: n/a
Posts: 137
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 15.11.2008 - 14:54  ·  #35
Ein kleiner Hauch vom Elly-Forum hält Einkehr... :offtopic:
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 15.11.2008 - 17:23  ·  #36
Schön wie sie erwachen, die Klügsten, die Besten, die D............ sie beginnen sich zu brüsten und aufzupulstern die Hahnenkämpfe sollen beginnen damit sie sich weiter im Kreise drehen können, dabei hingen die einen noch im S........ ihres Vaters als der liebe Donegal begann Siedler zu spielen.

Im Ernst, ich habe absolut nichts gegen einen Spieler der seine Nicks wechselt solange er die Regeln des Anstandes nicht verletzt er ist mir um hundert mal lieber als einer der seinen Namen am liebsten in Stein gemeiselt in jedem Forum und Wettkampf aufhängt dafür aber absolut kein Anstand und Fairnesgefühl hat.

Krig es ist schade das wir auf dieser Ebene diskutieren müssen aber man muss sich eben anpassen sonst verstehen die Alleskönner meine Sprache nicht.
Latein habe ich nur gebraucht weil einer meinte Latein ins Spiel bringen zu müssen.

Es wäre für mich kein Problem hochgeistigen Dünnschiss in das Forum zu schreiben, aber hier in diesem Forum wird meiner Ansicht nach die etwas rauere Art vorgezogen und das ist gut so. :mrgreen:
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 15.11.2008 - 18:21  ·  #37
Moin Leute, :D
ich begreif es ja gar nicht was hier los gestoßen wird wenn einer aus dem Game gekickt wird, von mir aus auch öfters. Ist das nicht allen schon mal passiert?
Kommt schon mal vor das einer gehen muss und das auch ohne Begründung. :sad: Ist mir auch schon passiert, ist aber kein Grund hier los zu heulen und rum zu stressen aber jeder hat das Recht dazu sich frei zu äußern. Es bringt ja doch nichts wenn der Host nicht will dann will er nicht und fertig. Es gibt Spieler die stehen nicht auf Anfänger, Quitter, Faker und Polen. Das ist auch jedem sein Recht, egal ob er oder sie es begründen will oder nicht, also ist das hier doch mal wieder vergeudete Zeit.
Mach ein Spiel auf und wer kommt der kommt und wer nicht, ist es selber schuld. Wenn du nicht hosten kannst 😢 dann musste dich mit dem zufrieden geben was angeboten wird.

Gruß Schlomo
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 44
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5214
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 17.11.2008 - 11:30  ·  #38
mein Senf:

erstmal kenne ich das Problem gut und gerne und es betrifft auch nicht nur die Randomer (und bei den Randomern auch nicht alle). Es gibt auch gewisse lg Gruppen, die grundsätzlich niemand anderen mehr zulassen...

Das mit dem, dass bei unbekannten Nicks 90 Prozent der Leute quitten, muss ich klar dementieren. Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich habe da eher die Erfahrung gemacht, dass es meistens gar keine Probleme gibt.

Für mich ist es ganz einfach: mit dem Verhalten (du kommst hier nicht rein) erzeugen wir bei den neuen Leuten, die wirklich nur mal spielen wollen nur Frust und die Lust am Spiel vergeht schnell wieder. Ich riskiere es gerne auch neue Spieler mitspielen zu lassen. Das Risiko sollte man eingehen, wenn S3 noch weitere 10 Jahre überleben soll.

Gelegenheitsspieler vergraulen wir ebenfalls mit dem Verhalten.

Das mit TS kann es ja auch nicht sein. Ich sage es mal so: nicht jeder möchte das oder hat die Möglichkeit dazu (kein Headseat) oder es fehlt an technischem Wissen. Ich war auf der LAN ganz erstaunt als mir jemand sagte: kannst du bitte meinen PC anschließen (Tatatur, Maus, etc.), denn ich weiß nicht, wie das geht.

Ich selbst habe mal vor geraumer Zeit auch "inkognito" versucht bei Randoms mitzumachen (sry fürs faken leute), aber ich wollte mal herausfinden, wie man dann doch in solche Runden hineinkommt ohne TS und man mit völlig unbekannten nick unterwegs ist.

Letztendlich kann ich nicht genau klären, was jetzt letztendlich den Ausschlag gegeben hat.
Ich habe erstmal versucht mitzumachen und wurde erstmal verwiesen mit "sorry unbekannt" oder "sorry voll" (mir schon klar, dass zweiteres evtl. als Ausrede für ersteres galt).
Ich habe versucht höflich zu sein und gemeint "gut ich verstehe, dass ihr schlechte Erfahrunge gemacht hat. Aber wie soll sich ein neuer bewähren, wenn er nie mitspielen darf?).

Die Diskussionen führte ich ab und zu mal, bis mir mal gesagt wurde: ne is voll, aber nähchste mal darfste mitmachen (ansonsten hab ich mich höflich verabschiedet mit "ok und viel Spaß" und bin raus).
Währenddessen konnte ich mal bei anderen Randoms mitmachen.

Irgendwann hat mir dann (nennen wir das Kind mal beim Namen) Polarsturm gesagt "ja egal du darfst mitmachen". Und von da an, war es kein Problem in weiteren Games mitzumachen.

Für Neulinge, die Zeit haben ist der Weg ok. Es ist zwar mühsam und man braucht Geduld, aber es geht irgendwann, wenn man sich "bewährt".

Nur für Gelegenheitsspieler wirds schwierig und für Neulinge, die kaum Zeit haben erst Recht.

Mein Appell:
versucht doch Leuten einfach mal eine Chance zu geben (muss ja nicht mit immer passieren). Redet ein bißchen mit den Leuten vor dem Game. "WIe lange spielst du schon" und sagt ihm bitte das Spiel erst verlassen, wenn ein Team gewonnen hat etc.
Es ist wohl mehr eine Entscheidung aus dem Bauch heraus.

P.S.: wer meinen Fakenick wissen will, dem sag ich das per Anfrage

Edit PPS:
noch @donegal: bei Dir scheiterts meiner Meinung nach am Punkt "Höflichkeit". Steht auch in meinem Post, dass es genau die Erfahrungswerte sind, auf die es ankommt, wenn man als Unbekannter in ein Spiel möchte.
Die Leute haben Dir im Post ja schon direkt gesagt, dass sie Dich so nicht haben wollen. Versuchs einfach mal mit den Eigenschaften Höflichkeit, Geduld, Bescheidenheit.
Ich garantiere Dir, dass du damit schon mal viel weiter kommst, als jetzt.
Werte das bitte auch nicht als Angriff, sondern als einfachen Tipp
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 17.11.2008 - 17:37  ·  #39
.

Das Problem ist denke ich auch oft, dass die Leute gleich abdrehen, wenn man mal 'nein' sagt.

Ein gegenteiliges Beispiel bot uns innerhalb der letzten 2 Wochen Pro2ac, der ins TS kam und sein Anliegen ruhig und nett erklärte. Er hatte allerdings technische Probleme überhaupt an Spielen teilzunehmen (hoffe das ist inzwischen behoben), totzdem haben die 'bösen' Randomer der 'übelsten' Sorte Minimum 4-5x versucht mit ihm zusammen an verschiedenen Tagen ein Spiel zu starten und das alles weil er mal freundlich und mit offenem Kopf ankam.

Verallgemeinerungen sind fast immer verkehrt. (was ist an dem Satz verkehrt) ^^

Fakt ist, dass es im Randomer Sektor etwa 20 Leute gibt, die abends nur in Ausnahmefällen mal mit unbekannten Leuten spielen.

Nochmal ca. 10 Randomer zocken auch vermehrt mal Nachmittags oder am WE mit neuen Leuten und merken sich ggf. den Namen, für den Fall, dass einer der Spieler abends auftaucht. Im positiven evenso wie im negativen Sinne.

Der harte Kern der Abendrandomer bevorzugt klar das Spiel gegen einschätzbare und bekannte Gegner aus den eigenen Reihen und läßt sich abends nur ungern auf Experimente ein UND das ist ihr gutes Recht!

Eine ganz andere Sache ist der Umgang mit Leuten, die unbedarft einen Spielchat joinen und denen sich dir Gründe für die Absage nicht erschließen, weil zuweilen auch die Erfahrung fehlt ... da sollte man sich Mühe geben, diese Punkte klar und zügig zu vermitteln, bevor man denjenigen auffordert das Spiel zu verlassen und im Extremfall sogar kickt.

Und damit diese Mechanismen neue Gamer oder Gelegenheitsgamer nicht generell abschrecken bedarf es einer Aufklärung über den IST-Zustand und seine Gründe nicht nur in Gamechats, sondern auch hier ... Grund warum diese Diskussion garnichtmal so negativ ist.

Rocker und seine Erfahrungen hin oder her ... taucht man mit einem Namen, der nicht jedem im Ohr klingt in einer Random auf, dann kann es in bestimmten Zusammenhängen passieren, dass man auch als Uralt- oder Gelegenheitsgamer mal gehen muss, weil kein Schwein mehr den Nick kennt ...

Was den Rest betrifft ... da gibts die Sache mit dem Wald und die ist auch in S3 tägliche Praxis, durch dummes Gelaber, Wadenbeißen und Lästigkeit verfrachtet man sich ins Abseits und da ist der Kickknopf manchmal sinnvoller als jeder Erklärungsversuch.

Gruß, Krig!
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 44
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5214
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Elitäres Randomer Volk

 · 
Gepostet: 18.11.2008 - 09:36  ·  #40
ich verstehe ja auch vollkommen, dass Games auch wirklich mal voll sind, klar. Wenn viele bekannte Spieler da sind und kein Platz frei ist, ist das ja völlig legitim.
Nur: wenn man Plätze definitiv frei hat, kann man ja doch mal ein Risiko eingehen.

So hab ich das auch akzeptiert und verstanden, als ich als der Spieler "hums" (jo egal dann verkündige ich halt öffentlich meinen fake) unterwegs war und bin dann gegangen aus dem Game.
Und meiner Ansicht nach hat dann auch Polarsturm später ja genau aufgezeigt, wie ich es meinte und den unbekannten Spieler "hums" dann doch mitmachen lassen.
Für mich hat das Resultat (in Sachen Fake) so manches Vorurteil gegenüber der Randomfraktion verschwinden lassen und mir ist nun klar: man kann mit einem anständigen Verhalten doch irgendwann in der Runde regelmässig dabei sein. Von daher sollte man sich auch erstmal an der eigenen Nase packen und ebenfalls versuchen zu verstehen, warum man nicht dabei sein kann und es einfach akzeptieren. Und mit viel Geduld, simplem Anstand und ohne Arroganz tut sich dann irgendwann doch die Türe auf..
Auf die Randomer mit Beleidigungen reagieren hilft gar nichts, ganz im Gegenteil!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.