Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Diskussionen über maps/Regeln/PT

Pionier
Avatar
Gender:
Location: Rheinland
Age: 68
Posts: 58
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 12.10.2009 - 15:00  ·  #241
jo besonders nett war ich, weil ich steine brauchte (nullkommakeineneinzigen mehr gehabt)und die damenschaft zum agieren auffordern musste g.
jo du warst ja nur ne halbe stunde im bad, aber akasha is immer noch drinne g
und so mies war ich als römer eh net ohne x labs bei 5 tussies guter dritter g.
Pionier
Avatar
Gender:
Location: Rheinland
Age: 68
Posts: 58
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 12.10.2009 - 15:05  ·  #242
ups waren ja 7 tussies und ich 4. ggg
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 12.10.2009 - 15:40  ·  #243
Quote by woolver

aber bin als mad eye moody bei th und kevin und ich fänden es nett uns deinen hintern(turm) zu holen fg besonders auf die langsame art low goods.
bis later
woolver


lässt sich bestimmt mal einrichten *g, cya
Dieb
Avatar
Gender: n/a
Location: zu Hause in Ahrensfelde
Age: 61
Posts: 122
Registered: 08 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 21.10.2009 - 23:14  ·  #244
Lanrulez,

dazu hab ich auch ne Meinung.

Gelernt habe ich, dass der Host die Rulez macht. Nur auf ner Lan gelten immer die Lanrulez, die ich übrigend prima finde, da lernt man nämlich viel mehr, als bei dem stupiden Aufbau von 90 pt usw.

Ich persönlich würde gern mal öfters Lanrulez zoggn, nur findet sich leider nicht all zu oft wer dafür, was wirklich schade ist, Zufallsvolk und sonst alles erlaubt ist einfach nur geil, weil du dann mit den unterschiedlichen völkern auch total unterschiedlich aggieren mußt und das macht den Reiz für mich von Siedler 3 aus. Den 90 pt Aufbau habe ich geübt und bin der Meinung ihn so halbwegs zu können, aber interessanter und schneller ist mitunter ein Lanrulezgame.

Ihr könnt mich gern dazu einladen, bin ich immer gern dabei.

Ansonsten allen Usern more fun
Der Sohn von Rom
DerHexer
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 27.12.2009 - 00:43  ·  #245
Hallo Leute,

ich bin die Diskussion ein wenig überflogen und habe dann, muss ich gestehen, auf Seite 5 aufgehört zu lesen *gg* Ich würde gerne etwas zur Länge von Games hinzufügen. Es ist das Argument gebracht worden, dass low pt games oft schnell zu ende sind wegen den rushern. Dazu ein Vermerk zum rushen in Teamgames: Man muss sich doch einfach nur mit seinen Kameraden absprechen. Bei großen lg maps mit zufallsvolk gibt es doch in jedem Team zumindest ein ägy und ich wage zu behaupten, dass 1 ägy zwei rushende gegnerische ägys abwehren kann. Meiner Meinung nach scheitert die Rushabwehr meist auf Grund von Inflexibilität von Spielern (bauen einfach wie immer) und unzureichendes Teamplay (zu späte Hilfe, kein l1 rekruten, bauen ebenfalls gleich, da "nur" ein Teamspieler bedroht ist und nicht man selber).

Bezüglich der Länge des Spiels: Die längsten Games die ich je gespielt habe, waren 0pt games, wo durch Strategie, Taktik, Glück und/oder Volk einfach extreme Ausgeglichenheit herrschte. Diese Games waren auch die spannensten, da es mehrere Kämpfe gab und nicht nur ein Endgemetzel. Hierbei empfinde ich extrem lange pt schade um das Spiel, denn der Endkampf hat nun Spannung. Meiner Meinung nach gibt es nicht umsonst drei Manastufen und drei Waffengattungen.

Zum Punkt Siedler als Wirtschaftsspiel. Hier glaube ich das viel pt einen Kernaspekt von S3 anspricht, doch null pt games nicht weniger. Mir persönlich laufen pt games zu sehr wie eine Planwirtschaft ab. Das ist mir zu "kommunistisch" :P Ich finde es viel reizvoller meine Wirtschaft aus ihren Bedürfnissen wachsen zu lassen. Alle Ecken meiner Wirtschaft je nach Bedarf wachsen zu lassen und zu jeder Zeit im Spiel eine optimale Auftellung meiner Wirtschaft zu haben. Von Sekunde 1 rusher abbewehren zu können und in Minute 90 einfach die meisten soldis und/oder die bessere Strategie zu haben. Für jene die es interessiert, meine Ansicht vom Wachstum aus dem Kleinen ins Große ist von Beleth (TAOGe) beeinflußt. Das empfinde ich als spannende Herausforderung zu jeder Zeit im Spiel wirtschaftlich reaktionsbereit zu sein.

Generell glaube ich, dass für jeden der Reiz in diesem Spiel woanders liegt. Meine Vorlieben habe ich ausgiebig geschildert und wenn jemand Inspiration darin findet, so freut mich das natürlich.

liegrü,

Hexer
Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 323
Registered: 03 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 27.12.2009 - 18:54  ·  #246
Hallo Hexer.


Zur Länge des Spiels habe ich auch noch einen Gedanken. Wenn die Spieler ausgeglichen sind, dann besteht sicher die Möglichkeit, dass es ein spannendes Spiel auch über mehrere Stunden wird. Problematisch sehe ich jedoch, dass bei einem Spiel mit unterschiedlich guten Spielern ein Spieler schnell raus ist (z.B. rush) und dann rumhängt, weil er das Spiel nicht verlassen kann (Stichwort: Error). Hier sehe ich einen Vorteil in einem pt-Spiel.


Grüße.
Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 30.12.2009 - 01:57  ·  #247
Hi,

schließe mich sowohl dem Sohn von Rom als auch demHexer an!

Zufallsvolk und alles erlaubt beinhaltet einfach ALLES, was in S3 vorkommt. Und ok, es kann ja mal ungleiche Volkskonstellationen geben, aber wenn zB 2 Asis gegen 2 Ägys zocken und man frühzeitig scoutet, kann man vielleicht durch nen schnellen Samurai schonmal die Ägys überrumpeln, besvor die ihre erste Schmiede überhaupt in Betrieb haben. Man muss nur taktisch flexibel und anpassungsfähig sein (und natürlich im Team spielen und keine Solos hinlegen!!!!)



Quote
Bezüglich der Länge des Spiels: Die längsten Games die ich je gespielt habe, waren 0pt games, wo durch Strategie, Taktik, Glück und/oder Volk einfach extreme Ausgeglichenheit herrschte. Diese Games waren auch die spannensten, da es mehrere Kämpfe gab und nicht nur ein Endgemetzel. Hierbei empfinde ich extrem lange pt schade um das Spiel, denn der Endkampf hat nun Spannung. Meiner Meinung nach gibt es nicht umsonst drei Manastufen und drei Waffengattungen.


Kann ich nur zustimmen. Wer zockt schon 4 Stunden an ner Marshy hin? An das Game erinner ich mich sehr gerne, da gabs einfach alles ... Ballisten und alle anderen Kriegsmaschinen, Schiffsattacken, Sümpfe wurden weggezaubert, Bogengemetzel, Schwertschlachten und allerlei Tricks, um die Festungen der Gegner zu stürmen.

Sicherlich kommt sowas auch nur dann zustande, wenn die Teams wirklich sehr ausgewogen sind. Kommt ja heut zu Tage (grad bei Marshy) - leider - SEHR selten vor ...

Trotzdem machts Spaß. Und wenn alle Zeit ham und keiner zum Essen mit Mama muss, passts ja auch :-)

Gute Nacht und viele Grüße

Chris
Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 193
Registered: 08 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 06.01.2010 - 13:38  ·  #248
Quote by chriissii


Trotzdem machts Spaß. Und wenn alle Zeit ham und keiner zum Essen mit Mama muss, passts ja auch :-)


oh jee.. das waren zeiten.. naja mit 13 jahren hat man so die probleme sich gegen die eltern durchzusetzen, besonders wenn diese ganz einfach mal die internetleitung herausziehen können.. 8)

da bin ich damals sehr oft in so einen konflikt geraten und leider musste oftmals siedler3 weichen :roll:
Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 06.01.2010 - 13:58  ·  #249
Jo, davon kann ich (und bestimmt x weitere Spieler) nur ein Lied davon singen :-)

Aber ich muss sagen, dass das jetzt nicht mehr so häufig vorfällt. Kann es sein, dass der Alterdurchschnitt bei den S3-Spielern gestiegen ist?
Wohl deshalb, weil es fast nur noch die eingefleischten S3-Zocker gibt, welche über die Jahre eben auch "gereift" sind ;-)
Und die haben ja bekanntlich weniger Probleme mit einer nörgelnden Mama ...
LuckyLukas
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 06.01.2010 - 14:44  ·  #250
Mit meinem Vater gabs nen ganz anderes Problem :D der hat sich früher danebengesetzt und als ich ins bett gehen musste hat der weiter gespielt.

Leider hatte er es wirklich nicht drauf und wurde einmal so gegen 4 Uhr vom Feind überrannt konnte sich noch nen Kaffee machen und musste zur Arbeit. Siedler 3 war das erste und letzte Computerspiel was er gespielt hat meint er zu mir immernoch ^^
15122010
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 06.01.2010 - 15:02  ·  #251
LuckyLukas
hehe seit dem spiel durftest selber entscheiden, wann ins bett gehst???
Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 193
Registered: 08 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 06.01.2010 - 15:29  ·  #252
hehe oder lukas musste um 22uhr ins bett und sein vater hat das eine spiel dann 6 stunden lang weitergespielt ^^
LuckyLukas
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 06.01.2010 - 16:35  ·  #253
Seitdem durfte ich das Spiel alleine spielen ohne das mir einer tipps oder blöde kommentare zuruft :D
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 06.01.2010 - 17:04  ·  #254
Quote by LuckyLukas
Seitdem durfte ich das Spiel alleine spielen ohne das mir einer tipps oder blöde kommentare zuruft :D


Sei froh das du nicht neben mir sitzt...*g
LuckyLukas
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 07.01.2010 - 00:57  ·  #255
Quote by Frumpy
Quote by LuckyLukas
Seitdem durfte ich das Spiel alleine spielen ohne das mir einer tipps oder blöde kommentare zuruft :D


Sei froh das du nicht neben mir sitzt...*g


ach ich mach das doch auch immer :D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.