Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Diskussion/Discussion

Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 430
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 16.07.2020 - 15:34  ·  #101
Quote by KevintheHERO

Schwierig ist es halt wie jetzt, wo darüber gar nichts im Regelwerk drinsteht.

Gebe ich dir absolut recht. Wir waren uns auch alle extrem uneinig und haben eine Lösung ausdiskutiert, mit der wir alle halbwegs leben können. Es ist eher ein Kompromiss in einer misslichen Lage, als eine Ideallösung, deswegen möchte ich ja über Vorschläge für zukünftige Turniere diskutieren

Um auf die Argumente von Hirtenknogger im anderen Thread einzugehen:
- Das Seeding hat nicht den Sinn, dass schwächere Spieler auch eine Chance haben, sondern ganz im Gegenteil: es geht darum ein möglichst spannendes Turnier zu bekommen.
-Zum Thema Fairness: Es ist auch nicht besonders fair, wenn MrBlue kampflos alle Spiele verliert und zwei Spieler dadurch einen Freisieg erhalten. Außerdem kommen im LowerBracket von Generalen direkt Spieler wie: Xebra, NewatSchool, Varfox, Aiolos und viele mehr. Es ist alles andere als ein Zuckerschlecken.
-Zum Thema, dass Generalen sowieso den Platz bekommt: Das hängt davon ab, wie viele Spieler sich um den Platz bewerben. Unter anderem hat Otto Interesse im TS gezeigt.
-Zum Thema: Ad hominem Argumente gegen Sennhoj und Doppelmoral: Du, Hirtenknogger, argumentierst mit Fairness, hast aber bereits MyRulez empfohlen, die Tatsache auszunutzen, dass Jukaz nicht am Wochenende Zeit hat. Das ist kein Fairplay und du hast es im TS vollmundig verkündet. Außerdem sagst du, dass Generalen ein starker Spieler sei, obwohl du nach dem 2v2 Turnier rumposaunt hast, dass Generalen ein schlechter Spieler ist und vollkommen unpräzise aufbaut.
Bitte kehre also erstmal vor deiner eigenen Haustür. Beachte bitte zunächst erstmal meinen wiederholten Hinweis, dass Diskussionen in den dafür erstellen Thread gehören und bitte stifte nicht andere Spieler zu unfairen Methoden an. Deine sachlichen Argumente begrüße ich allerdings, ich hab darüber auch mit sennahoj und HeathCliff diskutiert. Aber persönlich anzugreifen und irgendwelche alten Threads auszugraben ist völlig unsachlich zwingt mich auf dieser niedrigen Ebene mit dir zu sprechen, die mir wirklich nicht gefällt.

Ich denke wir sind damit quit und wir können uns wieder den interessanteren Diskussionen zuwenden:
In einem anderen Thread wurde darüber diskutiert, ob man nur dann Turniersieger wird, wenn man auch alle schlagen kann. Einige waren strikt dafür und andere strikt dagegen und das fand ich extrem spannend und habe darüber nachgedacht, was die unterschiedlichen Konzepte dahinter sein mögen. Ich glaube der Unterschied liegt in der Auffassung, ob ein stärkere Spieler in jedem Fall gegen einen schwächeren Spieler gewinnt oder nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit. Im ersten Fall wäre es tatsächlich so, dass man gegen alle gewinnen können müsste, um das Turnier zu gewinnen: Sehe ich das richtig?

Quote by sreny

Ich wäre allgemein auch eher für Random seeding

Ich denke auch, dass wir nach dem Turnier darüber nachdenken sollten, ob am Ende das Seeding wirklich was gebracht hat bzw. der Aufwand es wert war, weil wie schon von Kingcat erwähnt Freisiege und unerwartete Siege den Turnierbaum schlagartig verändern und außerdem bei der aktuellen ungleichmäßigen Verteilung der Spielstärke einige Seeds doch einen erheblichen Vorteil haben (Siehe Hirtenknogger und Sennhojs Turnierbaum).

Similar topics:

Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 430
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 16.07.2020 - 19:59  ·  #102
Quote by Roxy

Es wird immer Leute geben, die mit einer Entscheidung unzufrieden sind. Aber manchmal kann man es halt auch einfach hinnehmen wie es ist und mit dem zufrieden sein was man hat.

Das sehe ich anders. Ich finde jede Diskussion gut, wenn sie sachlich ist und vor allem im richtigen Thread geführt wird. Wir diskutieren hier mittlerweile in vier verschieden Threads, obwohl ich mehrfach seit Beginn des Turniers darauf hinweise, dass Diskussionen bitte im Thread für Diskussionen geführt werden sollen. Einige habe ich sogar schon persönlich darauf angesprochen und es wird munter weiter ignoriert. Ich hab keine Lust mehr auf das Chaos, dass ich ohne Rechte nicht beseitigen kann und diejenigen mit Rechten im Forum es ?absichtlich? verursachen. Wenn das so nicht funktioniert, dann muss man wohl einen Discord Server für ein Turnier erstellen auf dem man die Schreibrechte ändern kann und Beiträge verschieben kann. Das ist allerdings extrem schade, weil einige Spieler wohl kein Discord haben bzw. möchten und dadurch die Reichweite begrenzt wird.
Quote by Xebra

Die Kritik war ganz klar dass jemand nachträglich reinkommt, bei fast allen, soweit ich das im Forum aufnehmen konnte ...

Also wenn du damit deine Beiträge im Thread "Heathcliff unfähig - als Schiedsrichter ungeeignet" meinst, dann richtet sich die Kritik im deinem Initialposting an den Schiedsrichter und danach diskutieren viele Personen, die größtenteils gar nicht am Turnier teilnehmen über irgendetwas was nur bedingt mit dem Thema zu tun hat. Es lässt sich dabei überhaupt nicht erkennen, dass ein größerer Teil der am Turnier teilnehmenden Spieler unzufrieden sind.

Worauf wir reagiert hatten war Fabrizio1012's Beitrag im Thread "Anmeldung/Registration", der den legitimen Wunsch geäußert hat, auch am Turnier teilzunehmen, wodurch wir darauf aufmerksam wurden, dass wir Generalen eine Sonderstellung eingeräumt hatten.
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Age: 30
Posts: 89
Registered: 04 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Ablenkungsmanöver

 · 
Gepostet: 16.07.2020 - 20:16  ·  #103
Nettes Ablenkungsmanöver ... das war wirklich nicht das größte Problem ... Augenwischerei, einfach vom eigentlichen Thema abzulenken und das wisst ihr auch ...
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 430
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 16.07.2020 - 20:32  ·  #104
Tut mir Leid, ich kann zu Dingen von denen du glaubst, dass ich sie wüsste, ich sie aber nicht weiß beziehungsweise gar nicht weiß, was genau an meinem letzten Posting zu kurz gekommen sein sollte, Stellung nehmen. Ich glaube wir sollten darüber nach dem Turnier nochmal ausgiebig diskutieren, damit wir das Regelwerk entsprechend anpassen können. Ich hab mir dazu sowohl die Problematik mit dem Seeding, also ob Seeding oder nicht, als auch die Problematik mit Troll-Setzlisten, als auch die jetzt neu entstandene Schwierigkeit bezüglich Nachrückern notiert und werde sie nach dem Turnier nocheinmal ansprechen.
Bauarbeiter
Avatar
Gender:
Age: 32
Posts: 41
Registered: 01 / 2020

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 16.07.2020 - 21:09  ·  #105
Ich finde, der entscheidende Punkt ist das Regelwerk. Ein Turnier muss meiner Meinung nach im vorher definierten Rahmen stattfinden. Wie es Kingcat schon gesagt hat gibt es für das Nachrücken von Spielern keine Regelgrundlage. Die aktuelle missliche Lage kommt genau aus diesem Grund zu Stande.

Ich persönlich finde Spiele die nicht stattfinden auch immer sehr ärgerlich, man wird dies jedoch nie gänzlich vermeiden können. Eine Regelung für das Nachrücken kann man für das nächste Turnier diskutieren. Allerdings sehe ich das wie Saari und Hirtenknogger. Es gibt für jedes Turnier eine Anmeldephase. In der Zeit kann sich jeder Spieler überlegen, ob er an einem Turnier teilnehmen möchte oder nicht. Während eines laufenden Turniers kann es aus meiner Sicht keine neuen Teilnehmer geben.

Für mögliche Turniermodi gibt es sicher viele interessante Möglichkeiten, beispielsweise eine Gruppenphase mit anschließender single-elimination oder double-elimination. Denkbar wäre auch eine Qualifikation um auf 32 Teilnehmer zu kommen mit möglicher Lucky Loser Regelung.

An dieser Stelle möchte ich den aktuellen Modus ausdrücklich loben. Ihr habt damit aus meiner Sicht das Ziel ein möglichst großes Draw zusammenzubekommen, bei dem jeder Spieler willkommen ist, und ein möglichst spannendes Turnier mit Seeding vereint. Ich persönlich finde ein Seeding absolut sinnvoll. Ich möchte z.B. sehr gerne ein Spiel Hirtenknogger vs. Mikoaj sehen, aber nicht in der 1. Runde. Trotz einiger Troll Ratings hat das Seeding daher sehr gut funktioniert und verhindert, das Titelfavoriten bereits in der 1. Runde aufeinander treffen.
Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 104
Posts: 317
Registered: 04 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 20.07.2020 - 14:29  ·  #106
The delayed game NewatSchool vs Xebra will be played Tuesday 13:00 CEST
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 430
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 27.09.2020 - 23:17  ·  #107
\\English version below//

Um das Turnier abzurunden, möchte ich euch bitten zu äußern, was im Turnier nicht so gut gelaufen ist oder wo ihr noch Verbesserungsmöglichkeiten seht. Das erleichtert die Organisation zukünftiger Turniere. Kritische Themen waren zum Beispiel:

1. Nur Römer bis Finale?
2. No rules?
3. Seeding?
4. MrBlue wird durch Pieps ersetzt?
5. Sonntag Standardtermin?

Bitte teilt eure Meinung dazu oder zu weiteren Themen!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wrapping up the tournament, I would like to encourage you to suggest improvements regarding the rules or the organization and to speak about possible negative experiences. This helps to improve future tournaments. Examples for debated topics:

1. Only romans till final?
2. No rules?
3. Seeding?
4. Pieps replaces MrBlue?
5. Sunday as default day?

Please share your opinion about these or other topics!
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Age: 32
Posts: 44
Registered: 11 / 2013

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 00:29  ·  #108
Dass das Finale nicht gestreamt wurde hat für mich persönlich den kompletten hype vom Turnier genommen. Es war am Ende einfach egal wer gewinnt, weil man es nicht mitbekommen hat. Ich fand es sehr cool, wie sich während des Turniers die Streams entwickelt haben. Gerade die kommentierten Streams fand ich sehr gut und es hat Spaß gemacht entweder zuzuschauen oder mit zu kommentieren, gerade, wenn man beide Perspektiven der Spieler hatte.
Daher fand ich es sehr schade, dass man das Halbfinale nur halb gesehen hat und das Finale dann gar nicht mehr.
Daran sollte in zukünftigen Turnieren auf jeden fall gedacht werden. Meiner Meinung nach sollte es ab einer bestimmten Runde (z.b viertelfinale) eine Streampflicht geben. Denn ein Turnier sollte auch was für die Community sein und nicht nur für die jeweiligen Spieler, gerade wenn auch Preisgelder durch die Community gesponsert werden.
Moderator
Avatar
Gender:
Age: 27
Posts: 804
Registered: 08 / 2015

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 07:02  ·  #109
Quote by Dragonlord

Dass das Finale nicht gestreamt wurde hat für mich persönlich den kompletten hype vom Turnier genommen. Es war am Ende einfach egal wer gewinnt, weil man es nicht mitbekommen hat. Ich fand es sehr cool, wie sich während des Turniers die Streams entwickelt haben. Gerade die kommentierten Streams fand ich sehr gut und es hat Spaß gemacht entweder zuzuschauen oder mit zu kommentieren, gerade, wenn man beide Perspektiven der Spieler hatte.
Daher fand ich es sehr schade, dass man das Halbfinale nur halb gesehen hat und das Finale dann gar nicht mehr.
Daran sollte in zukünftigen Turnieren auf jeden fall gedacht werden. Meiner Meinung nach sollte es ab einer bestimmten Runde (z.b viertelfinale) eine Streampflicht geben. Denn ein Turnier sollte auch was für die Community sein und nicht nur für die jeweiligen Spieler, gerade wenn auch Preisgelder durch die Community gesponsert werden.


Sehr guter Punkt.
Alternativer Vorschlag wäre, dass die Spiele zumindest aufgenommen werden und spätestens nach dem Finale bespielweise auf YouTube Hochgeladen werden.

Quote by Aiolos

1. Nur Römer bis Finale?
2. No rules?
3. Seeding?
4. MrBlue wird durch Pieps ersetzt?
5. Sonntag Standardtermin?

1. Fand ich persönlich etwas eintönig. Gute Spieler sollten jedes Volk spielen können.
Evtl. könnte man in kommenden Turnieren jeweils das Volk für die Runden auslosen um etwas mehr Abwechslung rein zu bringen.

2. Fand die Regeln eigentlich ganz gut.

3. Seeding fand ich persönlich nicht so gut. Hat anfangs zu vielen weniger spannenden Spielen geführt, auch wenn einige niedrig platzierte Spieler sehr gute Performances abgelegt haben oder gar gegen den hoch platzierten gewannen.

4. Kann man sehen wie man möchte. Für den einen hat es dem Turnier etwas mehr spannung gegeben als 'defwins' für den anderen hat es die Chancen auf den Sieg geschmälert. Ich fands gut.

5. Kann man auf jeden Fall beibehalten, wobei eine Regelung fehlte, dass das System nicht ausgenutzt werden kann falls ein Spieler gerade am Sonntag Abend keine Zeit hat. Bespielweise 3 andere Terminvorschläge vorbringen.
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3108
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 08:48  ·  #110
Quote by Dragonlord

Dass das Finale nicht gestreamt wurde hat für mich persönlich den kompletten hype vom Turnier genommen. Es war am Ende einfach egal wer gewinnt, weil man es nicht mitbekommen hat. Ich fand es sehr cool, wie sich während des Turniers die Streams entwickelt haben. Gerade die kommentierten Streams fand ich sehr gut und es hat Spaß gemacht entweder zuzuschauen oder mit zu kommentieren, gerade, wenn man beide Perspektiven der Spieler hatte.
Daher fand ich es sehr schade, dass man das Halbfinale nur halb gesehen hat und das Finale dann gar nicht mehr.
Daran sollte in zukünftigen Turnieren auf jeden fall gedacht werden. Meiner Meinung nach sollte es ab einer bestimmten Runde (z.b viertelfinale) eine Streampflicht geben. Denn ein Turnier sollte auch was für die Community sein und nicht nur für die jeweiligen Spieler, gerade wenn auch Preisgelder durch die Community gesponsert werden.


Es muss ja auch kein Live-Stream sein (und sollte vielleicht auch nicht, der fairness halber, damit keine Vorwürfe entstehen können dass jemand jemandem was verraten hat). Ein Zeitversetzter Stream (z.B. um 15 Minuten), wie er bei manchen Spielen praktiziert wurde ist da wohl die beste Lösung.
Flo
Fischer
Avatar
Gender:
Age: 28
Posts: 60
Registered: 11 / 2016

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 09:37  ·  #111
War ein schönes Turnier, zumindest was man davon mitbekommen hat. Vor allem die kommentierten Stream waren sehr gut zum Mitfiebern.

Würde auch mehr verschiedene Völker vorziehen, anstatt immer nur Römer. Entweder halt per Los, wie sreny meinte, oder per Wahl.

Auch könnte man das ganze Turnier noch größer anlegen, jeweils Best of 3 Runden um aufzusteigen, also nicht nur ein einziges Spiel, was über das weiterkommen bestimmt, sondern mindestens 2 Siege nötig. Damit ist man nicht gleich raus nach dem ersten entscheidenden Fehler, sondern kann das durch 2 Siege noch ausbügeln. Und dabei die Regel, dass nur 1x Römer gespielt werden darf, dann hat man schonmal mdst 1 oder sogar 2 Runden mit anderen Völkern. Welches dann vom Verlierer / Punktrückständigen gewählt werden darf oder so.

Und fürs Finale evtl ein BO9, sodass jedes Volk mdst 1x gespielt wird. Damit die Creme de la creme auch zeigt, was sie kann, mit allen Völkern.


Aber da ja so schon die Terminfindung teilweise schwer war, für ein einziges Spiel, ist ein BO3 wahrscheinlich unrealistisch und einigen wahrscheinlich auch zu viel an Zeitaufwand. Aber auf jeden Fall für mehr Völkerdiversität! Und Finalstream!
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 430
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 15:50  ·  #112
Quote by Flo

Auch könnte man das ganze Turnier noch größer anlegen, jeweils Best of 3 Runden um aufzusteigen [...] Und fürs Finale evtl ein BO9.


Also da bin ich persönlich ganz gegenteiliger Meinung. Für mich ging das Turnier viel zu lange und ich würde eher die Teilnehmerzahl begrenzen und single elimination bevorzugen. Dann sind wir nach 1-2 Monaten bei 16-32 Spielern fertig.
Träger
Avatar
Gender:
Age: 39
Posts: 18
Registered: 09 / 2019

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 16:32  ·  #113
Also bis auf die mangelnden Streams und Aussteiger wars gut...Double Elim mag ich auch... war doch nice wie Suma das LB gerockt hat
Glückwunsch an den Champion Knogger
Danke an Senna und Suma für die Orga
Fischer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 64
Registered: 04 / 2019

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussion/Discussion

 · 
Gepostet: 29.09.2020 - 12:07  ·  #114
Erstmal Danke fürs Organisieren und auch ein Lob an Suma/NAS/Pieps/Knogger et al für die fairen und spannenden kommentierten Streams (könntet ihr bei Clan-Spielen auch gerne mal machen).
Auch das Regelwerk war gut ausgearbeitet.

1. Immer Römer fand ich sehr schade. Ich hätte z.B. gerne mal Amsen gespielt. Vielleicht könnte man da sogar was auslosen im voraus?
2. Wär ich auch dabei. Aber ein no-rules Turnier dann vielleicht eher als kleines Turnier über ein Weekend?
3. Seeding fand ich gut. Vielleicht könnte man die stärksten auf zwei Äste verteilen und dann aber von der ersten Runde an Random-Matches.
4. Passiert halt... sollte nur früh kommuniziert werden.
5. Ev. zwei Standardtermine? So > Mi > Kulanz oder def-win. In meinem Fall fand ich das Hin und Her bei einem Spiel bis Samstag spätabends der 2. Woche mühsam, auch wenns nachvollziehbar ist retrospektiv. Solche Last Minute Sachen sollten unterbunden werden.

Streaming ab Viertel-Final sollte mit 15min-Delay obligatorisch sein. Die Streams waren echt spannend/motivierend, insbesondere für die nicht-Top-Spieler.

Gruss und Thx,
Zwerg
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.