Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

Wuselino
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Age: 33
Posts: 31
Registered: 11 / 2013

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 21.06.2017 - 19:44  ·  #21
Also ich muss auch sagen, dass ich es am einfachsten und auch fairsten finde, wenn die Punkte einfach nach Sieg und Niederlage verteilt werden. Somit bleibt der Kerngedanke von S3 erhalten, nämlich das Teamplay. Das Gewinnerteam bekommt gleichermaßen Punkte und das Loserteam geht leer aus oder bekommt ein Trostfplaster ;).
Alternativ könnte man auch im Gewinnerteam die Punkte noch gewichten nach Platz. Das Gewinnerteam bekommt quasi eine Basis an Punkten und je nachdem wie gut man war gibt es ein Bonus. So werden sehr gute Spieler zusätzlich belohnt und die Gurken haben auch ein Anreiz sich anzustrengen. Letztlich wird aber jeder Spieler motiviert vollgas zu geben, denn bei einem Lose gibts nichts.

Die Sorge, dass dadruch das Matchmaking unfair wird halte ich für unbegründet. Es wird ja bereits jetzt schon ausgiebig über die Teambildung diskutiert. Das Ranking wird das dann ja nur verstärken, weil man ja auf keinen Fall im schwächeren Team sein möchte.

Man kann hier natürlich auch alles super professionell aufziehen und mega kompliziert machen... Wenn das den Machern so viel bedeutet nur zu. Ich möchte aber auch dran erinnern, dass wir hier eine kleine Community sind und hier aus Spaß gespielt wird. Wenn wir hier ein über ehrgeiziges Ranking Projekt starten, könnte das hier alles ziemlich ungemütlich werden. Denn es gibt genug Leute die Siedler für ihr Reallife halten. Ich habe da die Sorge das dadurch nur gebashe beginnt und keiner mehr mit neuen Spielern spielen will. Das könnte ja dann der persönlichen ELO oder was auch immer Schaden.

Similar topics:

Feuerkelch
Fischer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 60
Registered: 10 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 21.06.2017 - 23:02  ·  #22
Grundsätzlich wäre ich ja dafür zu unterscheiden, ob man jetzt hg Setmap, lg Setmap, random hg oder random lg spielt.

Den Vorschlag von Kingcat, dass man zu jeder Map eine Statistik führt, halte ich für übertrieben und das wird dann auch irgendwann unübersichtlich.

Ich teile zudem das Bedenken von Wuselino.

Dennoch finde ich es toll, wie du (Zwirni) dich wieder mal voll reinhängst ;)
Aiolos
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 430
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 22.06.2017 - 17:13  ·  #23
Die 1v1 Liga win/lose basiert scheint mir die Grundlage zu werden. Aber ich verstehe nicht, warum sie später nicht um 2v2++ ergänzt werden kann? Gibt es bei beispielsweise bei aoe2 auch. Die 2v2++ Liga wird natürlich leicht weniger aussagekräftig sein, oder vielleicht sogar aussagekräftiger je nach Betrachtung? ;-) Das Fremen Rating sortiert auch nicht vollkommen willkürlich - sehr gute Spieler sind in der oberen Hälfte und sehr schlechte Spieler sind in der unteren Hälfte. Ich habe zuvor schon geschrieben, dass es hier zu Werturteilen kommen wird, es gibt nicht das eine "logische" Ranking. Bei aoe2 gewinnt/verliert man je mehr Punkte, je weniger Spieler im Spiel waren, also die 1v1 wird höher gewichtet als die 2v2 und die wiederum höher also die 3v3 usw. Wie genau gewichtet wird, weiß ich nicht. Ich finde die Idee aber ganz nett, da es einen Anreiz zu kleineren Runden geben könnte, was die Spielfrequenz in der Lobby erhöht, was meiner Ansicht nach sozusagen der Herzschlag, der momentan etwas schwache Herzschlag! der alobby ist. :devil:
Varfox
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 44
Registered: 05 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 22.06.2017 - 21:43  ·  #24
Quote by Wuselino


Man kann hier natürlich auch alles super professionell aufziehen und mega kompliziert machen... Wenn das den Machern so viel bedeutet nur zu. Ich möchte aber auch dran erinnern, dass wir hier eine kleine Community sind und hier aus Spaß gespielt wird. Wenn wir hier ein über ehrgeiziges Ranking Projekt starten, könnte das hier alles ziemlich ungemütlich werden. Denn es gibt genug Leute die Siedler für ihr Reallife halten. Ich habe da die Sorge das dadurch nur gebashe beginnt und keiner mehr mit neuen Spielern spielen will. Das könnte ja dann der persönlichen ELO oder was auch immer Schaden.


Ich denke ähnlich, manche spielen einfach nur aus Spaß, um mal abzuschalten, nachem Feierabend oder sowas.
Ich persönlich würde nicht wirklich viele Rankingspiele spielen, sondern eher bei den normalen/freien Spielen bleiben, weil ich immer noch Spaß haben möchte, der bestimmt verloren geht, wenn der ein oder andere das Spiel zu ernst nimmt. Da wir auch nicht gerade die größte Community sind, wartet man ab und zu doch schon länger auf ein Spiel.
Ich würde daher vorschlagen, dass man eine 1v1 Elo macht, für die Spieler, die sich unbedingt messen wollen. Dann würde ich schauen wie die Rückmeldungen sind, wie es ankommt und ob ein aufwendigeres Elo System überhaupt nötig ist.
Mir ist bewusst das vermutlich nicht jeder ein 1v1 spielt weil er unegfähr einschätzen kann wie gut er ist und gegen einen stärkeren Gegner lieber nicht antritt, weil ja sonst seine Elo versaut wird, auch wenn es nur minimal ist. Dagegen würden solche Spieler vermutlich lieber im Team spielen, mit besseren Spielern und schlechteren Spielern weil sie eben Mittelmaß sind.

Was ich letztendlich sagen will ist, dass wir erstmal schauen müssen, ob ein Elo System überhaupt Sinn ergibt, da wir keine x tausend Spieler jeden Abend sind und sich die Spieler eventuell noch aufteilen (freie-ranking) und große Runden, wie 12 (abgesehen von der TS Runde) ,14,16 zu Seltenheit werden, was sie eh schon sind.


Zur Bewertung, würde ich die Stati raus lassen, weil auf einer Random ein Spieler, der eingekesselt ist, oder gegen 3 Gegner spielt (oder sonstige ähnliche Situationen), einfach nur Zeit für sein Team herausholt, das Spiel für das Team macht, einen hohen Beitrag zum Sieg leistet, was die Statistik aber nicht widerspiegelt.
KevintheHERO
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 45
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5214
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 23.06.2017 - 11:51  ·  #25
Ich sehe das genauso. Die Stati ist eines der unaussagekräftigen Dinge bei S3 auch wenn das vermutlich nicht jeder so sieht.
Außer man beschränkt sich auf die wesentlichen Schlüsselfaktoren: Krieger und Kämpfe.

Da das ja optional ist, würde bei so nem Statirankinggedöns nicht mitmachen wollen.
Xebra
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Age: 30
Posts: 89
Registered: 04 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 23.06.2017 - 12:06  ·  #26
Das Ranking-System sollte wohl nur Win-Rates einbeziehen und damit unabhaengig vom Spilstil (pt,rush,longplay,sneaky) den Spieler belohnen. Mit Eertungen auch in grossen Spielen wie 5v5 habe ich kein Problem, da auf eine gross genuge Anzahl von Spielen eine Elosystem auch dann fair ist. Natürlich muessten die Einzelspieler-Ratings dann zu durchschnittsteamratings zusammengefasst werden und somit eine Gewinnerwartung erzeugen, die dann durch hoheren elogewinn oder nierdrigeren verlust usw. verguetet wird. Ob Lg Hg und Randon zusammengefasst werden sollen oder 1 gesamtrating und 3 unterratings kann man sich dann noch ueberlegen ;)

Ein Einbeziehen der Statipunkte würde vor allem auf random dazu führen dass Rushes unattraktiver werden, sennahoj wieder ewig nicht reißt und man prinzipiell den eigenen mates eher was wegtowert als für den teammaximalerfolg zu sorgen .....
Zwirni
Forumsinventar
Avatar
Gender:
Age: 42
Posts: 4647
Registered: 11 / 2013

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 24.06.2017 - 00:32  ·  #27
So, nochmals vielen Dank für eure Beiträge zu diesem doch recht gefragten Thema wie man sieht. Aber das ist auch gut so - unterschiedliche Meinungen beleben die Diskussion :)

Ich möchte jetzt nicht auf jeden einzelnen Gedanken wieder eingehen. Dafür sind es einfach zu viele.

Allerdings erkenne ich auch einige Tendenzen. Z.B. die Befürchtung, dass eine Liga mit Ranking und allem drum und dran das Leben in der Community ändern würde. Natürlich wird sich durch die Liga etwas ändern, ist aber auch wie einer von euch schrieb notwendig: man muss immer mal Änderungen einführen um das Leben hier weiterhin spannend zu halten.

Aber das heißt nicht gleichzeitig, dass jeder Spieler in der aLobby die Liga auf Biegen und Brechen mit-spielen muss. Mein Ziel ist es die Liga als eine Möglichkeit in der aLobby anzubieten, nicht (wie z.B. beim Spielen per VPN) als Quasi-Standard.

Aus dem gleichen Grund soll sie auch möglichst einfach sein - es wird keine Einschränkung auf Spieler pro Spiel oder wer gegen wen oder ähnliches geben. Es wird primär nach Sieg und Niederlage gewertet werden, jedoch mit gewissen Abzügen oder Ergänzungen von Punkten und/oder Prozenten wie bei Glicko2. Je einfacher und überschaubarer die Liga in all ihren Eigenheiten gestaltet ist, umso mehr werden die Spieler sie auch nicht als Hindernis in der aLobby ansehen sondern als Bereicherung (ähnlich wie bei VPN am Anfang).
Das ist natürlich eine Herausforderung für das Ranking, aber genau deswegen habe ich auch diese Diskussion mal angestoßen. Letztlich ist es auch eine Herausforderung für mich, weshalb ich es umso wichtiger finde das ihr euch hier einbringt :)

Die Implementierung der Liga sieht bereits im jetzigen Entwicklungsstand vor, dass das Ranking jederzeit durch die Community-Verantwortlichen neugestartet werden kann. Mit jedem Neustart könnte man auch andere (erweiterte) ELO-Rankings verwenden. D.h. eine Festlegung auf eine Art der Ranking-Berechnung muss nicht für immer so bleiben, es kann sich abhängig von den Rückmeldungen weiterentwickeln. Oder auch wenn die Möglichkeiten der aLobby erweitert werden (Stichwort Völker).

Ebenso bereits implementiert ist eine Trennung in Setmap- und Random-Rankings. Nur die Hall-Of-Fame wird die Ranking aller Spieler umfassen. Das Rating wird bei allen (also Setmap- und Random-) Spielen identisch berechnet.

Und ja, mit der Liga und ihren Daten wäre es locker machbar auch Map-spezifische Ratings zu erstellen. Das habe ich bereits angedacht, werde es aber nicht zum Anfang gleich mit umsetzen sondern erst wenn genügend Daten dazu erfasst worden. Einmal fertig würde es jedoch vollautomatisch laufen, und es wäre eher in der MapBase zu finden als im Bereich der Liga (und somit wäre die Übersichtlichkeit wieder da). Dort könnte man dann durchaus sehen welche Position wie oft im Gewinnerteam war etc. Das ist jedoch auch für mich eher noch Zukunftsmusik.

Eine weitere Tendenz in euren Antworten sehe ich bei den Punkten der Statistik. Diese sollten folglich _nicht_ in das Rating einfließen. Ich denke das ist auf jeden Fall etwas womit ich arbeiten kann (und woran ich auch schon gedacht habe) :) Die Statistikpunkte selbst könnte man wiederum in separaten (und derzeit noch nicht mal vorgesehenen) Statistiken mit einbeziehen, aber nicht im offiziellen Ranking.

Eine Idee hätte ich jedoch noch was Statistik-Punkte angeht: wenn der Abstand vom ersten zum letzten Platz in der Statistik weniger als sagen wir 1000 Punkte ist, könnte man aus eurer Sicht nicht etwas mehr Plus- oder Minuspunkte geben? Denn bei diesem knappen Punktestand war es definitiv ein knappes und spannendes Spiel. Was denkt ihr?

Das Thema Völker wird vorerst aus technischen Gründen auch nicht berücksichtigt werden können. D.h. es spielt auch für die erste Rating-Version der Liga keine Rolle.

Ich mach ab morgen mehrere Wochen Urlaub auswärts, werde daher nicht immer mitlesen und vermutlich erst recht nicht antworten können. Sobald ich wieder zurück bin werde ich mir anschauen was noch so an Meinungen eingetrudelt sind und mich weiter an die Umsetzung der Liga machen. Und nein, ich hab noch keine Ahnung wann sie einsatzbereit sein könnte.
KevintheHERO
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 45
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5214
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 25.06.2017 - 08:57  ·  #28
Zwirni danke für deine Ausführungen. Das meiste klingt gut und nachvollziehbar.

Aber die ganze Diskussion ist hinfällig, denn dadurch, dass Völker nicht berücksichtigt werden können, ist alles hinfällig, denn man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Ägy gegen Asi ist schon ein krasser Unterschied.
Zurecht war in der 1vs1 und Clanliga immer ein Kriterium, was in die Punktewertung geflossen ist.

Ok es geht nicht da es technisch nicht mögich ist, aber ich finde ohne die Berücksichtigung ist alles hinfällig.
Aiolos
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 430
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 25.06.2017 - 22:24  ·  #29
Obwohl ich die Berücksichtung der Völkervielfalt vorgeschlagen habe und wohl mit am meisten davon profitieren würde, freue ich mich auf das Rating und hoffe, dass es auf jeden Fall zunächst auch ohne Völkervielfalt umgesetzt wird. Für ein dreimaliges "hinfällig" fehlt argumentative Substanz!
linkey
Träger
Avatar
Gender:
Age: 35
Posts: 12
Registered: 04 / 2017

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 26.06.2017 - 16:48  ·  #30
Ich finde die hier genannten Punkte sehr gut. Besonders wichtig wäre, dass der Punktverlust gegen stärkere Teams geringer ausfällt. Ich als Anfänger möchte nicht der Grund dafür sein, dass die besseren Spieler einen haufen Punkte verlieren, oder dass diese von vorne herein erst gar kein Match mit "schwächeren" Spielern starten wollen.
Wenn Spieler mit niedrigerer Wertung dafür sorgen, dass ein Team weniger Punkte verliert / mehr Punkte gewinnen kann, wäre das vielleicht von Vorteil für beide Seiten.
Wuselino
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Age: 33
Posts: 31
Registered: 11 / 2013

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 26.06.2017 - 19:41  ·  #31
Linkey, das ist eingetlich egal, weil ja di Teams deshalb balanced werden. Und Spiele wo man einfach nicht balancen kann sind eher selten und werden dann auch gar nicht gespielt, sondern es wird auf weitere Spieler gewartet. :)
Spiele die nicht einigermaßen ausgegelichen sind will ohne niemand spielen. Ist ja dann reine Zeitverschwendung
Xebra
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Age: 30
Posts: 89
Registered: 04 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 26.06.2017 - 20:44  ·  #32
Falsch Wuselino, das würde dazu führen dass Spieler wie Dream und Sennahoj sich ihre Teams noch stärker für die eigene Seite manipulieren und somit davon profitieren.
Shinji
 
Avatar
Gender:
Age: 44
Homepage: shinweb.de/
Posts: 661
Registered: 11 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 29.06.2017 - 21:52  ·  #33
Im jetzigem Liga System auf der Seite wurde/wird in jedem Spiel die Völkerauswahl mit einbezogen für die Punkteberechnung, genauso wie es einst in der Original Liga auch gemacht wurde. Eine Punkteberechnung einzubauen welche dieses, einen grundlegenden Punkt, die Völkerwahl,, nicht berücksichtigt ist von vorhereien zum scheitern verurteilt aus meiner Sicht. Über die Wertung und die Punktevergabe hatten wir vor Jahren beim Online gehn meines Liga Systems schon ausführlich gesprochen.

Schade das man mich nicht angeschrieben hatte bei der Planung eines neues Systems sondern "einfach" scheinbar nur den bisherigen Forenteil auf nicht mehr auffindbar zu schalten(ich konnte ihn nur noch über meine alten Beiträge finden jedenfalls).

cb3/siedler-3-liga-system/
KevintheHERO
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 45
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5214
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 30.06.2017 - 10:23  ·  #34
Quote by Shinji
Eine Punkteberechnung einzubauen welche dieses, einen grundlegenden Punkt, die Völkerwahl,, nicht berücksichtigt ist von vorhereien zum scheitern verurteilt aus meiner Sicht.


Hey schön mal wieder was von Dir zu hören. Hoffe Dir gehts gut.
Ich sehe das ja genauso.

Da ich mit dem, wie es jetzt vorgesehen nichts anfangen kann (man belohnt auch noch diejenigen, die seit Jahren auf ihrem Anfängervolk stehengeblieben sind), bleibt mein einziger Wunsch die Option zu haben nicht an dieser Liga teilnzunehmen.

Ich freu mich für andere, die offenbar sowas genau wollen und ihren Spaß haben.
Irgendwer bleibt halt immer auf der Strecker. So ist das Leben.
ramstein
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 51
Posts: 7759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 30.06.2017 - 11:30  ·  #35
Quote by Shinji

Schade das man mich nicht angeschrieben hatte bei der Planung eines neues Systems sondern "einfach" scheinbar nur den bisherigen Forenteil auf nicht mehr auffindbar zu schalten(ich konnte ihn nur noch über meine alten Beiträge finden jedenfalls).

cb3/siedler-3-liga-system/


ich hatte dich seinerzeit angeschrieben ... da hattest du keine Ambitionen.
Der besagte Forenbereich wurde wegen "inaktivität" nach intern verschoben.
Ich hole den jetzt mal wieder "ohne Schreibzugriff" raus...
Shinji
 
Avatar
Gender:
Age: 44
Homepage: shinweb.de/
Posts: 661
Registered: 11 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 30.06.2017 - 14:53  ·  #36
Grüss dich, wann war den "seiner Zeit" in etwa genau ?

Ich weis nur noch das es damals, als wir das jetzige Liga system eingeführt hatten, auch eine "unglaubliche Nachfrage" nach einer Liga gegeben hatte sie dann aber nach kurzer Zeit halt leider nicht mehr benutzt wurde. Darauf hin gab es Überlegungen sie teilweise direct mit der aLobby zu verbinden um das eintragen der Spiele zu erleichtern. Dieses war dann irgentwann "eingeschlafen" da, bin mir nichtmehr ganz sicher, in der aLobby intern andere Dinge grade am umbauen waren. Seit der Zeit hab ich meines wissens nichts mehr von einer Liga bzw. dem Interesse daran mitbekommen.
Bis gestern wo ich es durch Zufall auf der Portalseite gesehn habe.
LonelySiedler
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 37
Posts: 6
Registered: 12 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 30.06.2017 - 21:48  ·  #37
falls ihr mit statistiken hilfe braucht, es gibt da ein paar gute "Machine Learning" APIs die den Text aus den Stati screenshots extrahieren können.

z.B.:

Beispiel ist nicht 100% aber je nach qualität und API gibts auch bessere Resultate
MMM
Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 377
Registered: 06 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 02.07.2017 - 13:26  ·  #38
wollte noch was ergänzen zu Kingcats Anmerkungen für besondere einzelne Spielerleistungen, es wäre ja möglich wenn man "Sympathiepunkte" am Ende jedes games vergeben könnte, z.B. wenn die Stati erscheint. Als Beispiel: JEder Spieler darf am Ende des Spiels 5 Sympathiepunkte vergeben, die individuelle Wertung eines Spielers bekommt einen zusätzlichen Boost, bzw. GEwichtung je mehr Sympathiepunkte er erhält.
Dadurch können auch subjektive Spieleindrücke einzelner Spieler während des games einfließen. Wahrscheinlich wäre das zu kompliziert umzusetzen, aber wäre nur so ne Idee ;)

Zu den Teamwertungen: Ich finde das Ranking hier extrem schwer zu beurteilen, sagen wir mal die Teams sind balanced, dann spielt auf randoms trotzdem die Posi eines SPielers noch eine große Rolle, und dann macht es nur Sinn wenn man nur noch gespiegelte randoms spielt...
Außérdem wäre dann auch eine Gewichtung der Bewertung nach Zusammensetzung der Spieler-ELO pro Team wichtig. Beispiel: In dem einen Team sind nur 3 Top-Player, in dem anderen 3 Anfänger. Also müsste man die Bewertung korrigieren, indem man normalisiert, bzw. durch die ELO-RAting der Teamzusammensetzung teilt. Bei Sieg des Top-Teams gibt es nur mickrige Punkte gegen das Amateurteam. Umgekehrt bei Sieg der Anfänger umso mehr Punkte.
NoMercy_vpn
Fischer
Avatar
Gender: n/a
Age: 46
Posts: 64
Registered: 06 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 02.07.2017 - 14:00  ·  #39
Ihr mit eurer stati - Häuser baun und gut, wie es neuerdings in den Multiplayer games so gemacht wird...
Maßband raus und Foto davon würd ich sagen^^
back to topic: :lol:
Grundsätzlich finde ich eine 1vs1 liga gut, würde wieder etwas Schwung reinbringen.
Aber warum so kompliziert, im Leben zählt nur Sieg oder Niederlage:-)
Aiolos
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 430
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Das Liga-System braucht eure Unterstützung: das Wertungssystem

 · 
Gepostet: 02.07.2017 - 18:46  ·  #40
Quote
"Sympathiepunkte" am Ende jedes games vergeben


Dann würde ich ja jedes Spiel gewinnen... ^_^
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.