Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Stop ACTA!

Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 02.02.2012 - 10:25  · #1
Hallo zusammen,

als online-community ist es denke ich sinnvoll, mit euch über dieses Thema zu sprechen bzw. euch darüber zu informieren.

Vielleicht hat schon der ein oder andere etwas über ACTA erfahren. Falls nicht, schaut mal auf der Homepage vorbei und seht euch das Video an:

http://www.stopp-acta.info/deu…+acta.html

In Polen waren gestern schon tausende Leute auf der Straße, am 11.2. sind Deutschland- bzw. Europaweit Demos geplant.
Eine Liste der Städte, in denen Demonstrationen geplant sind, findet ihr auch auf der Homepage.

Kommt zur Demo, nur gemeinsam können wir was erreichen!

Viele Grüße

Chris

Similar topics:

Dieb
Avatar
Gender: n/a
Location: 91074 Herzogenaurach
Posts: 123
Registered: 10 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 02.02.2012 - 15:24  · #2
Hi.
Greift es tatsächlich in die Meinungsfreiheit ein, dann
kann man dagegen mit Artikel 19 der Menschrechte vorgehen !
Seit dem Ende des zweiten Weltkriegs ist Deutschland darin Vorreiter.

http://de.wikisource.org/wiki/…chenrechte

Ich halte das gepostete Video für zu zugespitzt!
Aber ich bin auch gegen ACTA. Mir gefällt die Internetpiraterie nämlich.

lg J
Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 02.02.2012 - 15:48  · #3
Hi,

ja, teilweise finde ich die Aussagen des Videos auch etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt, aber die Tatsache, dass der Provider dann sämtliche Internetaktivitäten scannt und überwacht ist nur eine logische Konsequenz aus seiner Haftbarkeit für seine Kunden. Und da hört es bei mir auf.

Auch dieses geheime Getue von den Leuten ist ja mal alles andere als demokratisch, wobei ich mir teilweise nicht sicher bin, ob ich unser Land noch so nennen mag.

Wenn Staatschefs wie der Ministerpräsident von Polen sagen: "Manchmal müssen wir unangenehme Entscheidungen treffen, die keinen Enthusiasmus hervorrufen, dafür wurde die Regierung gewählt. Manchmal müssen wir unpopuläre Maßnahmen vertreten." frag ich mich doch wirklich, ob das noch ner repräsentativen Demokraite entsprechen soll. Wenn wir diese Leute wählen dann haben die sich auch dem Wille des Volkes zu unterwerfen und nicht umgekehrt.

Für Datenpiraterie bin ich allerdings nicht, da jeder Künstler sein Geld für seine Werke bekommen sollte und verdient hat.
Nur weil irgendwelche großen Konzerne das digitale Zeitalter verschlafen haben und ihre alten Geschäftsmodelle jetzt nicht mehr passen, heißt das nicht, dass sich nun alles so fügen muss, wie die es gerne hätten. Damit die ihre Millionen/Milliarden weiter einheimschen können.

Was sind eure Meinungen?

Viele Grüße

Chris
Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 05.02.2012 - 19:00  · #4
Ich seh schon, ihr interessiert euch nicht so für Politik ... :)

Schade, denn es geht um Dinge die uns alle betreffen.
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 05.02.2012 - 23:04  · #5
Das stimmt nicht, Chris.
Mein Interesse an Politik ist ziemlich groß.

Nur wenn ich auf diesen Post von Dir geantwortet hätte, wüsste ich nicht, was das für eine Lawine ins Rollen gebracht hätte...
Wasserträger
Avatar
Gender:
Age: 30
Posts: 568
Registered: 10 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 06.02.2012 - 00:07  · #6
Kathrin is doch gebannt, also immer raus mit den unpopulären Meinungen ;)
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 42
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5194
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 06.02.2012 - 08:52  · #7
Also katrin ist hier nicht mehr gebannt (schon seit einiger Zeit), aber postet nur noch selten hier.

Und Chris: hatte ehrlich gesagt keine Zeit mich damit zu beschäftigen. Interessant wäre für mich: ich sehe bei deinem Anfangspost nur die Aufforderung zu etwas, aber eigentlich ohne Argumente.
Mal provokant gefragt: warums sollte das so wichtig sein dafür zu demonstrieren?
Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 06.02.2012 - 13:06  · #8
Hi,
Quote

Nur wenn ich auf diesen Post von Dir geantwortet hätte, wüsste ich nicht, was das für eine Lawine ins Rollen gebracht hätte...

hehe das hab ich mir auch schon gedacht ;-)
Quote

ich sehe bei deinem Anfangspost nur die Aufforderung zu etwas, aber eigentlich ohne Argumente.

Die Argumente sollten im verlinkten Video zu erkennen sein. Hast du es dir mal angeschaut?
Quote

warums sollte das so wichtig sein dafür zu demonstrieren?

Willst du, dass
a) irgendwelche Konzerne, Lobbyistenschweine und sonstige nicht demokratisch-legitimierten Gremien über Gesetze bestimmen, welche von den Parlamenten bzw. Nationen nur noch durchgewunken werden sollen, diese Gesetze jedoch uns alle betreffen
b) das Internet durch diese Konzerne zensierbar wird
c) dein gesamter Datenfluss durch deinen Provider überwacht wird und ohne richterliche Anordnung dein Internetanschluss gekappt werden kann?

Ich finde, dass wir Deutsche generell zu wenig demonstrieren. Nicht nur gegen solche Gesetze, sondern auch gegen andere Sachen.
Wenn in Frankreich irgendwas nicht passt, sind in Paris sofort zehntausende auf der Straße und hacken alles kurz und klein (wobei Gewalt auch keine Lösung ist!).
Bei uns hingegen wird erstmal alles hingenommen und wenn man dann merkt "hoppla, das geht jetzt doch zu weit" wird sich nur drüber aufgeregt.

Aber es geht uns wohl definitiv zu gut, als dass wir etwas ändern wollen. Frei nach dem Motto: "Wozu soll ich mich bei -10 Grad nach draußen begeben und demonstrieren, ich sitze lieber im warmen vor meinem 3 Meter breiten HD-Fernseher, seh mir die neueste Folge von Dschungelcamp an und fahre danach in meinem Porsche eine Runde durch die Stadt."

Aufwachen?! :)

Viele Grüße

Chris
Wasserträger
Avatar
Gender:
Age: 30
Posts: 568
Registered: 10 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 06.02.2012 - 13:44  · #9
ich denke, dass das Teil eh nicht durchkommen wird. Und falls es das doch sollte, kann man immernoch von seinem Recht zur Jedermannsbeschwerde vorm Bundesverfassungsgericht Gebrauch machen. Wenn da Einschränkungen der Grundrechte vorgenommen werden, muss es handeln. Und wenn das so offensichtlich ist, dann kann auch Herr Wulff seine Unterschrift unter das Gesetz verweigern.

von daher denk ich mir, dass sie ruhig draußen demonstrieren sollen, ich leg lieber später Verfassungsbeschwerde ein, die ich dann im warmen Kämmerlein schreibe ;)
Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 06.02.2012 - 21:50  · #10
Hi
Quote

Wenn da Einschränkungen der Grundrechte vorgenommen werden, muss es (BVG) handeln.

hehe also nach den Vorfällen um den Verfassungsschutz möchte ich mich nicht mehr auf irgendwelche Gremien verlassen, die den Namen "Verfassung" in sich tragen ;-)

Braucht man nicht auch ein gut gefülltes Konto und nen guten Anwalt für so eine Klage? Dann schon lieber demonstrieren ;-)

Viele Grüße

Chris
Wasserträger
Avatar
Gender:
Age: 30
Posts: 568
Registered: 10 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 06.02.2012 - 22:07  · #11
nun, ich geh mal davon aus, dass sich da schon einige ACTA-gegner zusammentun werden und ne Sammelklage rausgeht. Und bei der Vorratsdatenspeicherung hat das BFG auch gehandelt, und nichts anderes ist das hier eigentlich auch. Wenn man schon einmal in eine Richtung entschieden hat ist es eher unwahrscheinlich, dass es beim nächsten mal genau anders sein wird. Aber gut, demonstrieren is sicherlich auch nicht verkehrt :)

edit: Als Anmerkung, da ich grade nationales und europäisches Recht an der Uni behandel: Eine Verfassungsbeschwerde selbst kostet soweit ich weiß nichts, nur wenn Du eine Art "Verfassungsquerulant" bist, der gerne tausende von Seiten für seine Klage schreibt, kann Dir das BFG ne Klagegebühr von nem Euro pro Seite oder so verhängen, damit Du lernst, wie man sich kurz fasst ;)
Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 690
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 07.02.2012 - 14:33  · #12
Hi,
Quote

Eine Verfassungsbeschwerde selbst kostet soweit ich weiß nichts, nur wenn Du eine Art "Verfassungsquerulant" bist, der gerne tausende von Seiten für seine Klage schreibt, kann Dir das BFG ne Klagegebühr von nem Euro pro Seite oder so verhängen, damit Du lernst, wie man sich kurz fasst ;)

Aha, das is ja auch toll :)
Dann kämpfen wir eben auf beiden Fronten gegen diesen Schwachsinn, doppelt hält besser ;)

Viele Grüße

Chris
Dieb
Avatar
Gender: n/a
Location: 91074 Herzogenaurach
Posts: 123
Registered: 10 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 07.02.2012 - 15:56  · #13
Meines Wissens nach sind Verfassungsklagen kostenlos.

lg J
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 07.02.2012 - 17:40  · #14
http://de.wikipedia.org/wiki/Verfassungsbeschwerde

Punkt 9: Kosten

Das Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht ist kostenfrei.
Bei missbräuchlicher Anrufung des Gerichtes kann jedoch eine Missbrauchsgebühr von bis zu 2.600 Euro auferlegt werden. [...]

Die Frage ist allerdings, wie es mit dem eigenen Anwalt, ... aussieht :)

Ich interpretiere das eher so, dass die Verhandlung selber keine Kosten für den Kläger verursacht. Die eigenen Anwaltskosten dürfte man dabei wohl selbst tragen dürfen/müssen...?(!)
Wasserträger
Avatar
Gender:
Age: 30
Posts: 568
Registered: 10 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 07.02.2012 - 19:33  · #15
Niemand ist gewzwungen, sich vor Gericht einen Anwalt zu nehmen. Wer meint, sich selbst gegen die Staatsanwaltschaft oder den Gegenkläger verteidigen zu können, der solls versuchen :)
Wenn man dann natürlich nicht so gut bei aussieht, wird das den Richter sicherlich nicht positiv beeinflussen. Für alle Nicht-Juristen wäre ein Anwalt also schon besser.
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 07.02.2012 - 20:34  · #16
Da hast Du vom Grundsatz her Recht :) .

Nur wird man ohne Anwalt ziemlich schlechte Karten haben - bzw. im Leben kaum ohne Anwalt auskommen - wenn Du selbstständig bist schon zweimal nicht. :P
Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 377
Registered: 06 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 10.02.2012 - 22:41  · #17
Wasserträger
Avatar
Gender:
Age: 30
Posts: 568
Registered: 10 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 11.02.2012 - 11:39  · #18
interessantes Video Mummy, danke fürs verlinken
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 42
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5194
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 11.02.2012 - 12:24  · #19
mummy vielen Dank. Sehr gutes Video und herrlich dieser Kommentar "ich wollte mir den Mayakalender kaufen" *g

Ich hatte während des Videos auch gedacht, dass die ganze ACTA Aktion wie die Interpretation des Maylakalenders ist (am Ende des Kalenders kehren die Götter wieder und das heißt "natürlich", dass die Welt untergeht).

Ja der Schlußsatz ist passend: jeder steigt einfach auf den Zug auf von dem Videoersteller, aber man sollte sich selbst informieren, bevor man hier ne riesen Welle macht.

Natürlich ist es gut möglich, dass das Gegenvideo ebenfalls nicht ganz die Wahrheit ist, deshalb kann ich mir auch nur schwer eine Meinung bilden, wenn ich nur die Videos kenne.

Ich könnte ja auch nen Video erstellen mit dem Inhalt "übeweist mir alle 1 Euro: dann wird die Welt nicht untergehen. Argumente werde ich schon finden, zum Beispiel die Erscheinung eines Mayagotts (der sich im Jahr vertan hatte) ;)
Dieb
Avatar
Gender: n/a
Location: 91074 Herzogenaurach
Posts: 123
Registered: 10 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: Stop ACTA!

 · 
Gepostet: 11.02.2012 - 21:45  · #20
Danke Mummy :)
Lg J
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.