Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Verhaltensregeln im TeamSpeak

Bastler
Avatar
Gender:
Age: 51
Posts: 7759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Verhaltensregeln im TeamSpeak

 · 
Gepostet: 19.04.2014 - 16:55  ·  #1
Auf unserem TS-Server sind täglich mehrere Communitymitglieder bzw. Freunde und Gäste unserer Community anwesend.
Für ein harmonisches Miteinander werden hier die allgemeinen Verhaltensregeln für unseren TeamSpeak-Server veröffentlicht:

Allgemeines

  • Das Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten TeamSpeak-Server ist nur in Absprache mit einem anwesenden TS-Admin erlaubt – ansonst strengstens untersagt!

  • Es ist wünschenswert ein Headset zu benutzen. Wer externen Lautsprecher benutzt, sollte darauf achten, dass es keine Rückkopplung oder Übersteuerung gibt und am besten „Push to Talk“ benutzen.



Gäste – Unregistrierte TS-User

  • Jeder User, der noch nicht registriert ist, sollte einen TS-Admin bitten, ihn/sie zu registrieren.

  • Wer als Gast, Guest, Test, User oder ähnliches auf den TeamSpeak Server kommt, kann von einem anwesenden TS-Admin angesprochen werden, sich mit einem vernünftigen Nicknamen einzuloggen. Die TS-Admins helfen auch gerne bei Mikrophon Einstellungen und erklären auch wie man einen Nicknamen einträgt. Sollte er/sie dies nicht tun, bzw. keine Reaktion zeigen, wird dieser User gekickt.

  • Einen TS-Admin erkennt man an dem Symbol oder am Ende seines Nicknames.



Kommunikation

  • Verwendet keine groben Gewaltausdrücke die unter der Gürtellinie sind.

  • Wer andere User im TeamSpeak beleidigt, indizierte Parolen ausbringt oder sich mit gewissen Ausdrücken daneben benimmt, wird ebenfalls gekickt und muss sogar mit einem Bann rechnen.

  • Kein sinnloses Herumschreien – so was ist für alle störend und unnötig.

  • Wer Lautsprecher benutzt und somit das Mikro mit weiteren Sounds füttert, die den Rest der User im TeamSpeak belästigen, wird von den TS-Admins verschoben oder in extrem uneinsichtigen Fällen gekickt.



Channel beitreten / erstellen

  • Beim Betreten eines Channels kündigt man sich mit einem einfachen "Hallo" an. In Channels einschleichen ist nicht gern gesehen.

  • Werden zusätzliche Channels benötigt, so wendet euch an einen der TS-Admins.

Similar topics:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.