Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

6 Richtige oder doch lieber 5 Richtige + Superzahl?

...
 
Avatar
 
Betreff:

6 Richtige oder doch lieber 5 Richtige + Superzahl?

 · 
Gepostet: 28.11.2011 - 13:07  · #1
Da träumt man sein ganzes Leben vom Sechser im Lotto - und wenn es dann soweit ist, gibt es nur magere 29.639,70€.

Doof wird es dann aber, wenn man mit 5 Richtigen + Superzahl nur 1.234,90€ (28 403,80) weniger als mit 6 Richtigen bekommt.

Zum Vergleich: Am Mittwoch gab es für 6 Richtige stolze 240.823,70 €...

Diesen Samstag bekam man bei 3 Richtigen + Superzahl übrigens genauso viel wie mit 4 Richtigen... (11,70€).

Da spiel ich dann doch lieber kein Lotto :)

-->http://lotto.de/subnav/gewinnzahlen-quoten/

Similar topics:

Dieb
Avatar
Gender: n/a
Location: 91074 Herzogenaurach
Posts: 123
Registered: 10 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: 6 Richtige oder doch lieber 5 Richtige + Superzahl?

 · 
Gepostet: 28.11.2011 - 17:08  · #2
Meines Wissens nach liegt der Erwartungswert beim Lotto bei unter -0,5....
Da würde ich noch lieber ins Casino gehen.

lg Justus
Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 323
Registered: 03 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: 6 Richtige oder doch lieber 5 Richtige + Superzahl?

 · 
Gepostet: 28.11.2011 - 22:43  · #3
Vor ein paar Jahren habe ich zwei Jahre lang konsequent 3er Wette Oddset gemacht. Am Ende kam die Abrechnung und siehe da: +/- 0 Euro (ich glaube ich habe insgesamt 1,50 EUR Verlust gehabt. Lotto spielen wir nur Mittwochs, wenn der Jackpot über 20 Mio ist, dann auhc nur 12er-Quicktipp, weil das am stressfreisten ist. Ab und zu Träumen ist ja auch mal schön.

Grüße.
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 42
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5190
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: 6 Richtige oder doch lieber 5 Richtige + Superzahl?

 · 
Gepostet: 29.11.2011 - 08:24  · #4
hehe Oddset hab ich auch lange gespielt. Das war bei mir auch am Ende eine schwarze Null.

Das tolle an Oddset war ja, dass man rein theoretisch noch weitaus höhere Gewinne erzielen hätte können. Bei dieser 10er Kombiwette zum Beispiel immer auf die Außenseiter bei maximalen Einsatz, wäre der Gewinn sogar in die Milliarden gegangen.

Trotzdem hab ich eingesehen, dass ich auch nicht richtig Geld machen kann.

Lotto halte ich im Übrigen für totale Geldverschwendung.
...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: 6 Richtige oder doch lieber 5 Richtige + Superzahl?

 · 
Gepostet: 29.11.2011 - 09:48  · #5
Naja....... wie man's nimmt *g

Ich habe vor ein ca. 2 Jahren auch mal einen Schein ausgefüllt..
Hab dann ein Kreuzchen zu viel gemacht und der Schein hat knapp über 50€ gekostet.

Im Jackpot waren ein paar Millionen - ca. 25.

Dachte mir dann: "ok versuchst es halt - entweder hab ich Glück oder es war Lehrgeld..."

Hab dann im Nachhinein erst bemerkt, dass ich den Schein über 4 Wochen Mittwoch + Samstag laufen lies..

Bis zur letzten Ziehung hab ich nur 3 richtige gehabt. Bei der letzten gab es dann 4 Richtige + Superzahl.

Fazit: Lotto spielen: JA - aber nur, wenn sich der Jackpot wirklich lohnt - und dann auch nur 1 Ziehung *gg*
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.