Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Die Random und ihre Türme

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 27.05.2010 - 20:56  ·  #21
Quote
hab ich schon mitbekommen, dass es um Random geht, aber Du wirst ja auch nicht behaupten wollen, dass Du ab der 30. Minute dann nur noch Türme baust *g

Bei Kuschelrandoms baust du nach 30 Minuten manchmal gar nichts mehr *gg

Similar topics:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 28.05.2010 - 10:22  ·  #22
Wir hatten gestern ne 8vs8 und ich hab nach 30 Minuten sogar noch mehr Nahrung gebaut um mein mate zu unterstützen ;)
Sägewerker
Avatar
Gender:
Homepage: twitch.tv/steckenp…
Posts: 317
Registered: 04 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 28.05.2010 - 14:22  ·  #23
ja du kannst natürlich jetz hier über aufbausituationen streiten , dass wir uns noch mehr vom thema entfernen....

fakt ist das türme unterlegenheit kompensieren und mehr zeit verschaffen

nun ja...frage geklärt ^^

aber weil dies mal nen interessantes thema ist

Wer mauert kann auch gewinnen !

und das am ehesten auf einer Random mit vielen Spielern; denn wenn man selbst nicht geknackt wird, kann vllt. der verbündete den anderen knacken.

Selbst im Mittelalter hat man gemauert :D
Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 29
Posts: 303
Registered: 10 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 29.05.2010 - 19:20  ·  #24
btw wollt ich mal anmerken das random einfach keinen spaß mehr macht.
ich vermisse die 6er oder 8er randoms früher mit BB oder melisse, ohne albernes "nur bekannte und überhaupt nur leute die ich mag" , einfach mit viel teamplay, viel spaß und ab und an über agent´s 7 farmen witzeln.. aber nein. wir brauchen mindestens 12 bis 14 spieler, damit auch jeder ca 1 mine bauen kann, 6 leute während den ersten 20 minuten gerusht werden und dann deprimiert im spiel versauern müssen.
warum hat sich seit damals so viel verändert? warum kenne ich die hälfte der spieler nicht mehr, und warum sind sie mir so unsympathisch? das macht echt keinen spaß mehr leute
Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 166
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 29.05.2010 - 20:28  ·  #25
Quote by auditt
Quote by Patrizier

Moosmutzel (eine gute Spielerin aus längst vergangnen Tagen) hat den Spruch geprägt: "Wer mauert, verliert" und im Normalfall stimmt das auch.

Hallo Patrizier :) Das wird sie mir nicht glauben wollen, wenn ich ihr das morgen erzähle (sie arbeitet zwei Stockwerke tiefer im Gebäude). Ihr Name noch immer hier bekannt . cool 😄


Hallo auditt,
dann richte ihr mal bitte liebe Grüße von mir aus. Wir hatten unsere ersten River-Games noch zu Modem/ISDN Zeiten :-)
Aber irgendwann hat Sie sich dann zurückgezogen...
Sägewerker
Avatar
Gender:
Homepage: twitch.tv/steckenp…
Posts: 317
Registered: 04 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 30.05.2010 - 16:25  ·  #26
Quote by Reaper
btw wollt ich mal anmerken das random einfach keinen spaß mehr macht.
ich vermisse die 6er oder 8er randoms früher mit BB oder melisse, ohne albernes "nur bekannte und überhaupt nur leute die ich mag" , einfach mit viel teamplay, viel spaß und ab und an über agent´s 7 farmen witzeln.. aber nein. wir brauchen mindestens 12 bis 14 spieler, damit auch jeder ca 1 mine bauen kann, 6 leute während den ersten 20 minuten gerusht werden und dann deprimiert im spiel versauern müssen.
warum hat sich seit damals so viel verändert? warum kenne ich die hälfte der spieler nicht mehr, und warum sind sie mir so unsympathisch? das macht echt keinen spaß mehr leute




naja 5v5 ist noch ganz einfach drin da kann jeder nen super spot haben und hatte es auchs chonmal...12er und 14er können auch ziemlich lange dauern und dieses übertriebene 6 leute gerusht und jeder 1 mine.....dann hätte jeder ja auf ner 4v4 2 minen....

und vorallem wir Leute im TS wollen halt niemanden auf der Strecke lassen wenn er random spielen will( also ts leute) heißt wemma 12 im TS sind ist mindestens ne 12er angesagt....nur manchmal wird dann gesplittet.

und 3v3 sind auch häufig mittags und nachmittags zu sehen.

Liebermal die Äuglein auf machen und wenn was nicht passt mal selber hosten
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 57
Posts: 876
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 30.05.2010 - 18:17  ·  #27
Quote by Reaper
wir brauchen mindestens 12 bis 14 spieler, damit auch jeder ca 1 mine bauen kann, 6 leute während den ersten 20 minuten gerusht werden und dann deprimiert im spiel versauern müssen.
warum hat sich seit damals so viel verändert? warum kenne ich die hälfte der spieler nicht mehr, und warum sind sie mir so unsympathisch? das macht echt keinen spaß mehr leute


So einen Unsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Warum sind den die 12er oder 14er immer so schnell voll? Weil es den Leuten Spaß macht. Von wegen keine Minen oder 6 Leute nach 20 min weg gerusht. Das zeugt davon das du keine Ahnung von 14er Spielen hast und hier dann solchen Unsinn postest.

Immer das schwelgen in der Vergangenheit, da war alles so super und toll. Hoste doch einfach deine 3vs3 selbst und mach dann deine eigenen Regeln für das Spiel, anstatt hier über andere Siedlerspieler her zuziehen die du gar nicht kennst.
Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 29
Posts: 303
Registered: 10 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 30.05.2010 - 20:30  ·  #28
Und das Forum wird auch immer unfreundlicher, da kriegt man richtig lust zu schreiben.
Schmied
Avatar
Gender:
Age: 40
Posts: 458
Registered: 07 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 30.05.2010 - 21:40  ·  #29
Unrecht hat Reaper nicht, viele Spieler versauern bei solchen Riesenmaps wirklich und die Mehrheit der Randomspieler würde auch gerne kleinere maps spielen.
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 57
Posts: 876
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 30.05.2010 - 22:33  ·  #30
Quote by Reaper
und warum sind sie mir so unsympathisch?


Quote by Reaper
Und das Forum wird auch immer unfreundlicher


So wie man sich gibt, so kommt es zurück. Also erst mal an der eigenen Nase fassen, bevor man sich über andere auslässt und diese als unsympathisch beschimpft.
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 30.05.2010 - 22:47  ·  #31
Eigentlich wollte ich mich dazu nicht äußern, denn beide Themen (Nostalgie und Spielerzahl) wurden doch schon unzählige Male durchgekaut. Außerdem kann ich aufgrund momentaner Siedlerabstinenz die aktuelle Situation schlecht einschätzen.
Nichtsdestotrotz hat Reaper im letzten Absatz einige elementare Fragen zur Spielintention aufgeworfen, die sich möglicherweise jeder Spieler (egal welchen Multiplayerspiels) schon einmal gestellt hat. Mancher mag auch gerade deshalb, weil er darauf keine befriedigenden Antworten fand, seine Zeit in andere Dinge investiert haben.
Dies ist an sich kein ungewöhnlicher Entwicklungsprozess im Laufe eines Onlinespiels, jedoch werden Kommentare wie der von Grubber ihn wahrscheinlich eher beschleunigen als bremsen. Ignazius Kunfusius hat Spielerabwanderung in einem anderen Faden thematisiert, und ich möchte nicht weiter darauf eingehen.

Quote
Warum sind den die 12er oder 14er immer so schnell voll? Weil es den Leuten Spaß macht.

Dieser Rückschluss ist mit Vorsicht zu genießen, wie auch Polars Kommentar zeigt. Ähnlich wie die Statistik (vgl. So lügt man mit Statistik, Walter Krämer) hat auch die Logik ihre Tücken. Nicht jeder scheinbare Zusammenhang ist ein Zusammenhang. "Die Leute" könnten einfach nur deshalb so schnell beitreten, weil ein platzarmes Spiel oft besser ist als gar kein Spiel, vor allem in Anbetracht der doch überschaubaren Siedlergemeinde.
Die Krux hat NaS angesprochen: Onlinespiele sind Gemeinschaftsspiele und haben damit bis zu einem gewissen Grad einen (zugegebenermaßen geringen) sozialen Anspruch. Freunde spielen mit Freunden, und wenn nötig eben auch zu Lasten des Spielplatzes. Fällt der Freundschaftsaspekt weg, wie bei Reaper, überwiegt der Frust.

PS: Nun ist aber Schluss mit langweiligen Abhandlungen :-)
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 827
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 30.05.2010 - 22:51  ·  #32
Quote by Grubber
Quote by Reaper
und warum sind sie mir so unsympathisch?


Quote by Reaper
Und das Forum wird auch immer unfreundlicher


So wie man sich gibt, so kommt es zurück. Also erst mal an der eigenen Nase fassen, bevor man sich über andere auslässt und diese als unsympathisch beschimpft.

Zwischen der von dir kritisierten Beschimpfung und Reapers Aussage liegt ein kleines aber feines Wort, das es gerade in diesem Zusammenhang nicht zu übersehen gilt: "mir".
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 57
Posts: 876
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 30.05.2010 - 23:48  ·  #33
Quote by unknown_spirit
Quote by Grubber
Quote by Reaper
und warum sind sie mir so unsympathisch?


Quote by Reaper
Und das Forum wird auch immer unfreundlicher


So wie man sich gibt, so kommt es zurück. Also erst mal an der eigenen Nase fassen, bevor man sich über andere auslässt und diese als unsympathisch beschimpft.

Zwischen der von dir kritisierten Beschimpfung und Reapers Aussage liegt ein kleines aber feines Wort, das es gerade in diesem Zusammenhang nicht zu übersehen gilt: "mir".


Spitzfindigkeiten. Es ist doch egal ob jemand sagt " Ihr seid mir unsympathisch" oder "Ihr seid unsympatisch"

Insofern kann ich auch auf Mitspieler verzichten, die sich zuerst in einem Forum über eine Gruppe von Siedlerspielern auslassen ohne diese überhaupt zu kennen.
Son Goten
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 09:40  ·  #34
Quote by Reaper
ich vermisse die 6er oder 8er randoms früher mit BB oder melisse


Keiner verbietet dir, selbst ne 6er Random in der Lobby aufzumachen oder?

Quote by Reaper
nur bekannte und überhaupt nur leute die ich mag" , einfach mit viel teamplay


Ich muss dir sagen, ich geb Neuen generell ne Chance,

aber wenn ein Neuer nach 30 min einfach quittet, wären man selber nen traumspot hat, würde dir das gefallen ?

Quote by Reaper
aber nein. wir brauchen mindestens 12 bis 14 spieler, damit auch jeder ca 1 mine bauen kann, 6 leute während den ersten 20 minuten gerusht werden und dann deprimiert im spiel versauern müssen.


Es gibt auch Spiele (wenn auch wenige), die auch bei großen Maps wie 12er oder 14er recht ausgeglichen sind, dann hilft eben nur gespiegelt

Quote by Reaper
und warum sind sie mir so unsympathisch? das macht echt keinen spaß mehr leute



Ich geb dir teilweise Recht, momentan vollziehen manche Spieler meiner Meinung nach "Egotrips" die wenig mit Teamplay gemeinsam haben.

Es gab mal besser Zeiten, da hat man wirklich 10er maps gespielt, total ausgeglichen, die haben 2 stunden und länger gedauert und dann hat man sich im TS noch ausführlich unterhalten über das Game 8)


In der jetzigen Zeit kannst froh sein, wenn das Spiel die ersten 20 min übersteht ohne das einer Fehlermeldung bekommt

-Warte auf Host
-Struktur Error
-Sound Error
-Spiel ist unsyncron

hehe da fällt mir der Typ ein, der immer nach 2 Min im Game gesagt hat, das jetzt seine Freundin zum *ihr wisst schon* kommt und er jetzt gehen muss...

😄
Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 10:03  ·  #35
Quote by SonGoten

In der jetzigen Zeit kannst froh sein, wenn das Spiel die ersten 20 min übersteht ohne das einer Fehlermeldung bekommt

-Warte auf Host
-Struktur Error
-Sound Error
-Spiel ist unsyncron


Und zumindest für die Meldungen 2,3 und 4 kann genau wer etwas? Ich hab zumindest noch nicht herausgefunden, wie es möglich ist, einen SE zu bekommen. Er kommt und geht, wie es im lieb ist :(

Ansonsten versuchen zumindest die Leute im TeamSpeak die Teams fair zu gestalten. Allerdings ist es halt auf Random schwierig. Gehen wir davon aus, dass wir 4v4 spielen und beide Teams haben 3 starke und 1 schwachen Spieler. Nun bekommen von Team 1 die 3 starken sehr gute Spots und in Team 2 erhalten 2 starke eher miese Spots. Dann ist das Spiel trotz fairer Teams gelaufen...
Aber so ist nun mal Random und spiegeln will ja fast niemand :D

Mir gefallen jede Art von Random. Egal ob 3vs3 oder 8vs8 - aber Spiele die gespiegelt werden und in denen man dann die gleichen Völker auf den Spots spielt.. sowas find ich interessant :)
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 45
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5214
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 10:04  ·  #36
Quote by SonGoten
Ich muss dir sagen, ich geb Neuen generell ne Chance,

aber wenn ein Neuer nach 30 min einfach quittet, wären man selber nen traumspot hat, würde dir das gefallen ?


ok entweder du gibst Neuen eine Chance oder nicht. Da gibts nur ein Ja oder Nein.
Dein 2. Absatz scheint dem "Ja" etwas entgegenzuwirken.

Ich bin nach wie vor der Meinung: einfach das Risiko eingehen und Neuen/Unbekannten einfach eine Chance geben.
Wenn er wirklich quittet dann halt ein neues Spiel, na und?
Wenn es gut geht, haben wir einen Spieler mehr, der dabei ist und nicht gleich vergrault wird ("die wollen eh alle nicht mit mir spielen, was will ich hier"). Es ist für unsere Zukunft.

Ich sag nicht, dass wir unbedingt neue drin haben müssen, aber wenn das Spiel wirkilch nicht "voll" ist, sollte man es probieren.

Die Argumentation ist oft: der soll in anderen Spiel sich "bekannt machen". Man schiebt die Verantwortung ab.
Und ins TS mag/kann/will nicht jeder. Dafür sollte man auch Verständnis haben.
Naja wir weichen wieder etwas vom Thema ab. Wie oft hatten wir das schon eigentlich? *g

Reapers Einwände verstehe ich irgendwie, aber wie schon einige sagten: man kann auch selbst was dafür tun, dass sich was ändert.
Nur hinstellen und sagen, wie toll doch alles war und wie doof es jetzt ist, hilft nicht viel.
Selbst Games aufmachen, alte Spieler zurückholen etc. bissl mehr Eigenitiative wäre was...
Son Goten
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 10:23  ·  #37
Quote by Dogchaser
Und zumindest für die Meldungen 2,3 und 4 kann genau wer etwas? Ich hab zumindest noch nicht herausgefunden, wie es möglich ist, einen SE zu bekommen. Er kommt und geht, wie es im lieb ist


Ich sag ja nicht das einer schuld ist, aber es kommt mir so vor als gäbe es die fehlermeldung jetzt häufiger als noch vor nem Jahr.


Quote by Kevin the Hero
Ich bin nach wie vor der Meinung: einfach das Risiko eingehen und Neuen/Unbekannten einfach eine Chance geben.
Wenn er wirklich quittet dann halt ein neues Spiel, na und?
Wenn es gut geht, haben wir einen Spieler mehr, der dabei ist und nicht gleich vergrault wird ("die wollen eh alle nicht mit mir spielen, was will ich hier"). Es ist für unsere Zukunft.


Ich muss dir erlich sagen, wie das Freitag Abend ist, da brauchen wir teilweise 5-7 Versuche um die Random endlich fehlerfrei laufen zu lassen...da springt schon die hälfte dann ab, weil sie lieber was anderes spielen geht.

Und dann meiste wenn der Neue quittet "einfach neu zu machen"

Glaube Siedler3 wird eher dadurch aussterben, das wir keine Neuen mehr dazubekommen, sondern das die jetzigen Spieler einfach keine Lust mehr auf das abendliche Dilema haben.

Wenn ich um 18 Uhr online komme und spielen will, geht meine erste Random so gegen 20.30 los..das meine ich damit.
Schmied
Avatar
Gender:
Age: 40
Posts: 458
Registered: 07 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 11:02  ·  #38
Quote by GRubber
Spitzfindigkeiten. Es ist doch egal ob jemand sagt " Ihr seid mir unsympathisch" oder "Ihr seid unsympatisch"


Nein, das ist eben nicht egal. Das Wort "mir" ist in der Tat entscheidend. Es zeigt seine persönliche Meinung und d.h. nicht, dass diese Leute generell unsympatisch sind. Dein Post hingegen zeugt von Intoleranz gegenüber persönlichen Meinungen und das wirkt durchaus unsympatisch.


Quote by Grubber
Insofern kann ich auch auf Mitspieler verzichten, die sich zuerst in einem Forum über eine Gruppe von Siedlerspielern auslassen ohne diese überhaupt zu kennen.


Die Behauptung, er würde diese Spieler nicht kennen, ist so ignorant wie sie falsch ist. Da du ihn nicht zu kennen scheinst, ist es äußerst gewagt zu behaupten, er kenne keinen. Falsch ist es ohnehin, er hat früher recht oft Random mitgespielt, ergo kennt er auch viele Spieler.
Son Goten
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 11:11  ·  #39
Ich glaube wir schweifen etwas arg vom eigentlichen Thema ab, es ging um das Mauern/Türme bauen und nicht darum, wer wem unsympatisch ist oder nicht.

Nur so nebenbei: Reaper hat früher wirklich recht viele Randoms gespielt.
Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 31.05.2010 - 11:39  ·  #40
Kevin hat schon recht mit seiner Meinung. Das ganze wäre auch viel weniger schlimm, wenn nicht dauernd Leute mit Fakenicks antanzen würden. Dann hätte man in jeder 10. Random mal wieder einen Neuling an Bord.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.