Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 54
Posts: 5
Registered: 03 / 2019

VPN-Key:
Betreff:

VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 13.10.2019 - 14:14  ·  #1
Hallo,

habe seit dieser Woche das Problem, dass ich nach Anmeldung in der Alobby die Fehlermeldung "Du hast bisher keinen VPN-Key..." und ich einen neuen ansuchen solle.

Zuerst dachte ich, dass der Schlüssel eventuell durch Inaktivität deaktiviert wäre (was nach Recherche nicht so ist) und probiert einen neuen austellen zu lassen. Da bekam ich die Fehlermeldung "Du verwendest einen Proxy- oder ein VPN-basiertes Netzwerk um auf diese Community zuzugreifen. Das ist laut unseren Regeln nicht zulässig.".
Dann habe ich die Logs der Alobby und VPN durchforstet. Im Alobby Log scheint in der Tat der gleiche Fehler mit Proxy IP auf "SettlersLobby.getVpnKeyFromServerIfNeeded(): We've got an empty response - this most likely means, the user did not get a key, yet: proxyip". Der Fehler beim Start der Alobby hat mich doch etwas in die Irre geführt.

Danach bin ich bei den FAQs auf die Frage zu diesem Thema gestoßen. Um Schadsoftware auszuschließen versuchte ich die Alobby in Wine zu starten, aber leider das gleiche Ergebnis. Somit ist mein Schluss, dass das Proxyproblem vermutlich nicht von meinem PC stammt. Um diese Vermutung abzusichern, habe ich noch online einen Proxycheck gemacht und mir wurde tatsächlich ein DCH Proxy (vom Internetprovider) angezeigt. Ich schließe daraus, dass die Alobby diesen detektiert.

Wie kann ich diesem Fall vorgehen?

Ich habe meinen Internetanbieter nicht kontaktiert (obwohl in FAQ als Lösung angeführt) und gelesen, dass dies gängige Praxis von ihnen ist. Da werde ich wohl nichts daran ändern können.
Der Proxycheck ist in der Alobby seit 3.4.6 aktiv, aber das Problem habe ich erst seit dieser Woche was meine Vermutung mit dem Internetanbieter noch weiter stärkt.

Das VPN Log gibt keine aktuellen Infos aus, da es nicht mal bis zu einem Verbindungsversuch kommt, da der Schlüssel fehlt.

P.S.: Ich verwende keinerlei Proxy Software.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.

Similar topics:

Forumsinventar
Avatar
Gender:
Age: 42
Posts: 4647
Registered: 11 / 2013

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 14.10.2019 - 21:57  ·  #2
Dein Provider ist offenbar für Proxys bekannt und du wirst vermutlich auch mit anderen Plattformen, die das prüfen, Probleme haben - auch wenn es dir heute noch nicht bewusst ist. Eine Chance besteht darin, dass Du vom Provider eine andere IP zugeteilt bekommst die nicht als Proxy-IP bekannt ist. Andere Möglichkeiten sehe ich Stand heute hier nicht. Die Technik ist auch hier neu eingeführt und wir beobachten sehr genau wie sie wirkt. Du bist der erste mit diesem Problem überhaupt.
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 54
Posts: 5
Registered: 03 / 2019

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 17.10.2019 - 09:53  ·  #3
Danke für deine Antwort Zwirni.

Ich habe den Provider kontaktiert und er hat auch inzwischen geantwortet. Ich zitiere was er schrieb:

"Gerne habe ich mir aber auch das grundsätzliche Problem angesehen, welches in den meisten Fälle auf fehlerhaft geführte bzw. veraltete Geolocation - und Providerdaten von den Diensteanbietern zurückzuführen ist. Unsererseits haben wir die angezeigten und ausgestrahlten Daten für Geolocation und Provider verifiziert, jedoch keine Auffälligkeiten gefunden. Daher würde ich Sie bitten mir kurz die Anbieter, bei denen das Problem aufgetreten ist, zu übermitteln, damit ich eine Prüfung bzw. Korrektur bei diesen Anbietern empfehlen kann."

"Korrektur bei diesen Anbietern empfehlen" meint der Provider wohl, die Geolocation Daten von den Proxy-Listen-Anbietern, von denen die Alobby liest, korrigieren zu lassen, damit "meine" IPs nicht mehr als Proxy aufscheinen. Das hat er mir angeboten, sprich, er würde sie kontaktieren und das veranlassen.

Weiters habe ich das Modem eine Zeit lang komplett ausgeschaltet und vom Netz genommen (wurde mir auch empfohlen), um eventuell verwaiste Verbindungsdaten und die IP zu erneuern. Das hat nichts gebracht, trotzdem werde ich es weiterhin ab und zu versuchen.

Siehst du da eine Möglichkeit bzw. kannst du sagen woher die Alobby die Proxylisten bezieht?

Lg
Coimbra

P.S.: bis jetzt hatte ich keine Probleme mit der Tatsache des Proxys, aber ich verwende, meines Wissens nach, auch keine Plattformen, die eine Antiproxy-Regel hätten.
Forumsinventar
Avatar
Gender:
Age: 42
Posts: 4647
Registered: 11 / 2013

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 18.10.2019 - 19:47  ·  #4
Also Geolocation hat damit rein gar nichts zu tun. Datenbanken, die diese Proxy-IPs enthalten, basieren i.d.R. auf Meldungen über problematische Ereignisse ausgehend von diesen IPs. Z.B. wenn jemand als Spam-Versender bekannt ist oder Foren-Spam in großen Mengen verbreitet. Auch gibt es Datenbanken mit den Tor-Knotenpunkten und eben auch solche die eine echte Proxy-Erkennung von Zugriffen ermöglichen. Es mag sein, dass diese Daten mitunter veraltet sind - aber sie stehen in der Datenbank derjenigen die wir nutzen und wir können das nicht beeinflussen. Die allermeisten anderen Daten darin sind aktuell und helfen uns u.a. Angriffe auf die Community abzuwehren.

Um es dir zu vereinfachen habe ich deine heutige IP auf eine Whitelist bei uns gesetzt. Somit solltest Du wieder normal rein können. Zumindest bis dein Provider dir wieder eine möglicherweise problematische IP-Adresse zuweist. Aber vlt. haben die auch andere die in keiner Datenbank stehen. Scheint der Herr vom Support ja gar nicht zu wissen ;)
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 54
Posts: 5
Registered: 03 / 2019

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 24.10.2019 - 10:21  ·  #5
Danke für deine Hilfe und dass du mich auf die Whitelist gesetzt hast. Es funktioniert. Zur Zeit habe ich vom Provider eine statische IP bekommen. Mal schauen, ob das Problem permanent gelöst bleibt.

LG
Coimbra
Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 186
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 02.03.2020 - 09:21  ·  #6
Hallo! Ich wollte mir gerade einen VPN-KEY beantragen und bekomme ebenfalls die Fehlermeldung:

Quote
Du verwendest einen Proxy- oder ein VPN-basiertes Netzwerk um auf diese Community zuzugreifen. Das ist laut unseren Regeln nicht zulässig.



Bei mir dürfte das Problem ähnlich gelagert sein, ein Proxy Check ergab folgendes Resultat:

Quote
"Proxy Type DCH [click here for details]"


Also ebenfalls providerseitig ein Proxy. Habe aber ebenfalls eine statische IP-Adresse

Könntet ihr mir ebenfalls ein Whitelisting auf meine Ip vergeben?

Lg Showdown
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 51
Posts: 7758
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 02.03.2020 - 16:20  ·  #7
echt ?
Du hast neu statische IP aus Ungarn ? ... respekt ...
Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 186
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 03.03.2020 - 09:02  ·  #8
Quote by ramstein

echt ?
Du hast neu statische IP aus Ungarn ? ... respekt ...


War das jetzt sarkastisch gemeint, weil du denkst, dass ich nicht in Ungarn wohne und Proxy verwenden würde, oder hast du gehört, dass es in Ungarn schwierig wäre eine statische IP zu bekommen? Beides kann ich verneinen ;)

Ich wohne seit 8? Jahren in Ungarn, nahe der österrechischen Grenze, per PN meine Wohnkarte.

Lg Georg
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 51
Posts: 7758
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 03.03.2020 - 09:18  ·  #9
Hi,

deine IP wurde freigegeben :-)
Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 186
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 03.03.2020 - 10:12  ·  #10
Hat geklappt! :)
Pionier
Avatar
Gender: n/a
Posts: 55
Registered: 01 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 26.11.2020 - 21:39  ·  #11
Ich habe das selbe Problem. Nach einigen Monaten Abstinez wollte ich heute mal wieder der Lobby joinen.

An meiner Heiminstallation hat sich nichts geändert in den letzten 3 Jahren, jedoch verbieten mir die Alobby den Zugang.

Grüße Wusseler
Pionier
Avatar
Gender: n/a
Posts: 55
Registered: 01 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 28.11.2020 - 17:07  ·  #12
Danke für eine Reaktion.
streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 32
Posts: 4
Registered: 08 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Selbes Problem VPN Fehler angebliche Proxy Verwendung

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 00:12  ·  #13
Hallo,

ich habe das gleiche Problem, seit ein paar Tagen und mir auch nun eine statische IP vergeben. Könnt ihr mich auch freigeben würde gerne wieder siedeln? Verwende keinerlei Proxy.

Gruß Nikyone
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 51
Posts: 7758
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 01:26  ·  #14
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3106
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 08:03  ·  #15
Quote by Nikyone

(...)und mir auch nun eine statische IP vergeben. Könnt ihr mich auch freigeben würde gerne wieder siedeln? (...)

Code
<HOST>.dynamic.<PROVIDER>.de

Nope - auch Deine letzte IP Adresse ist keine statische IP Adresse. Du kannst das Problem leicht selber beheben - wie auch im Link von @ramstein zu finden.
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3106
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 08:39  ·  #16
Quote by wusseler

Ich habe das selbe Problem. Nach einigen Monaten Abstinez wollte ich heute mal wieder der Lobby joinen.

An meiner Heiminstallation hat sich nichts geändert in den letzten 3 Jahren, jedoch verbieten mir die Alobby den Zugang.

Laut Deiner IP ist das Dein Internet Provider: https://www.scanplus.de/ - interessanterweise bietet er gar keine Internetzugänge für Privatanwender an... Dafür VPN Lösungen...


Quote by wusseler

Danke für eine Reaktion.


Leute (nicht nur wusseler gemeint)! Wenn ihr mit dem Auto zu schnell wart und statt die erlaubten 100 km/h, 150 km/h gefahren seid und dann dem Polizisten ins Gesicht erklärt, ihr glaubt nicht zu schnell gefahren zu sein, dann muss er mit der Lüge leben. Ist sein Job für den er bezahlt wird. Und psychologische Betreuung bekommt er oben drauf.

Wir hier werden nicht bezahlt. Wenn bei einem Nutzer bei uns alle Alarmglocken losgehen - und der dann noch frech behauptet, bei ihm ist alles normal und der hat nichts verbotenes getan, aber genauere Informationen liefert er nicht - dann haben wir halt keine Lust sich mit dem Fall zu beschäftigen. Und müssen es auch nicht. Punkt.

Genau wie das im echten Leben ist: Freundlichkeit und Kooperation bringt einen schnell weiter, dass Gegenteil davon führt in eine Sackgasse.
streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 32
Posts: 4
Registered: 08 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 15:17  ·  #17
Quote by adrianer

Quote by Nikyone

(...)und mir auch nun eine statische IP vergeben. Könnt ihr mich auch freigeben würde gerne wieder siedeln? (...)

Code
<HOST>.dynamic.<PROVIDER>.de

Nope - auch Deine letzte IP Adresse ist keine statische IP Adresse. Du kannst das Problem leicht selber beheben - wie auch im Link von @ramstein zu finden.

Den Link des FAQ hab ich befolgt, mögliche Anti-Maleware durchlaufen lassen keine Treffer von Schadsoftware. Meinen Router neu gestartet. Proxy Einstellungen im Browser deaktiviert. usw. Problem besteht weiterhin. Bitte um Hilfe. Seit dem Update auf aLobby Version 3.4.6 kriege ich keinen Zugang mehr.

Gruß Nikyone
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3106
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 15:20  ·  #18
Quote by Nikyone

Den Link des FAQ hab ich befolgt, mögliche Anti-Maleware durchlaufen lassen keine Treffer von Schadsoftware. Meinen Router neu gestartet. Proxy Einstellungen im Browser deaktiviert. usw. Problem besteht weiterhin. Bitte um Hilfe. Seit dem Update auf aLobby Version 3.4.6 kriege ich keinen Zugang mehr.

Laut unseren Logs hast vielleicht den Router neugestartet - das Kabelmodem aber nicht - denn die IP Adresse ist immer noch die gleiche.
streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 32
Posts: 4
Registered: 08 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 16:04  ·  #19
Quote by adrianer

Quote by Nikyone

Den Link des FAQ hab ich befolgt, mögliche Anti-Maleware durchlaufen lassen keine Treffer von Schadsoftware. Meinen Router neu gestartet. Proxy Einstellungen im Browser deaktiviert. usw. Problem besteht weiterhin. Bitte um Hilfe. Seit dem Update auf aLobby Version 3.4.6 kriege ich keinen Zugang mehr.

Laut unseren Logs hast vielleicht den Router neugestartet - das Kabelmodem aber nicht - denn die IP Adresse ist immer noch die gleiche.


Mein Kabelmodem und Router ist das gleiche Gerät? Besitze nur die "Vodafone Station" die ist mit Kabel über die Wanddose/TV verbunden. Das Ding vom Strom nehmen reicht also nicht für eine neue IP? Bin gerne kooperativ für Lösungsvorschläge und die Problembeseitigung.
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 39
Homepage: adrianer.org
Posts: 3106
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: VPN Fehler ich würde Proxy verwenden

 · 
Gepostet: 29.11.2020 - 16:07  ·  #20
Quote by Nikyone

Mein Kabelmodem und Router ist das gleiche Gerät? Besitze nur die "Vodafone Station" die ist mit Kabel über die Wanddose/TV verbunden. Das Ding vom Strom nehmen reicht also nicht für eine neue IP? Bin gerne kooperativ für Lösungsvorschläge und die Problembeseitigung.

Ok - versuch es mal dann etwas länger vom Strom zu nehmen bzw. mehrmals zu tun - bis sich die IPv4 Adresse die Du z.B. hier https://www.wieistmeineip.de/ überprüfen kannst ändert.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.