Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

[Diskussion] CE Changelog 3.01

Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 421
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

[Diskussion] CE Changelog 3.01

 · 
Gepostet: 30.05.2021 - 13:46  · #1
Kann man die Version schon runterladen zum testen? Wenn ja, wo?

Similar topics:

Fischer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 64
Registered: 04 / 2019

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 30.05.2021 - 13:47  · #2
Vielen Dank JHNP. Werden die Updates automatisch eingebunden, oder muss man neu runterladen?

Nur ne kleine Anmerkung: Pfeile verfluchen immun gegen Barbaren Bekehren machen ist meines Erachtens ein GG für den Römer, oft die einzige Möglichkeit die gut abzuwehren... bin mal gespannt was da für Kämpfe stattfinden werden ;D
Moderator
Avatar
Gender: n/a
Age: 26
Posts: 857
Registered: 04 / 2016

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 30.05.2021 - 16:34  · #3
Quote by Zwerg

Pfeile verfluchen immun gegen Barbaren Bekehren machen ist meines Erachtens ein GG für den Römer, oft die einzige Möglichkeit die gut abzuwehren... bin mal gespannt was da für Kämpfe stattfinden werden ;D

Das sehe ich anders. Bei Großschlachten mit mehreren hundert Einheiten muss der Römer den Rückzug antreten das ist korrrekt. Bei kleineren Gefechten kann der Römer etwas anderes als 100% Bögen produzieren dann noch ggf ein Schwächen werfen und das ganze ist keine allzu große Gefahr mehr.
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 37
Homepage: adrianer.org
Posts: 2935
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 30.05.2021 - 16:51  · #4
Quote by Aiolos

Kann man die Version schon runterladen zum testen? Wenn ja, wo?

Das kommt mit einer neuen aLobby Beta.

BTW. "WIP" = "WORK IN PROGRESS" -> es ist also noch nicht fertig ;)
Moderator
Avatar
Gender:
Age: 25
Posts: 769
Registered: 08 / 2015

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 30.05.2021 - 19:00  · #5
Quote by adrianer

BTW. "WIP" = "WORK IN PROGRESS" -> es ist also noch nicht fertig ;)

So wie JHNP es geschrieben hat, könnte auch nur der Changelog noch WIP sein ;)
Träger
Avatar
Gender: n/a
Age: 27
Posts: 14
Registered: 04 / 2016

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 02.06.2021 - 18:06  · #6
Quote by JHNP727

[*]Neu hinzugekommen sind Änderungen an einigen Kampfzaubern, die vorgeschlagen wurden:
[list][*]Einheiten, die von dem Kampfzaubern "Angreifer stärken", "Ch'ih-Yu's Schild", "Samurai Schwert" oder auch "Pfeile verpfluchen" betroffen sind, sind gleichzeitig immun gegen "Barbaren bekehren"
[*]Erhöhung der Verzögerung des Zaubers "Barbaren bekehren" von 20 Ticks auf 35 Ticks


Wann wurde das mit dem Imun gegen Barbaren bekehren denn vorgeschlagen? Habe hierzu noch nie etwas im Forum gelesen oder eine Abstimmung mitbekommen.

Somit sind Schwerter,die mit Samu + Pfeile verfluchen verzaubert wurden eigentlich nicht mehr aufzuhalten?

Des Weiteren bitte um Erklärung zur Verzögerung von dem Tick. Danke.
Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 29
Posts: 316
Registered: 04 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 02.06.2021 - 18:51  · #7
Einheiten, die von den Kampfzaubern "Angreifer stärken", "Ch'ih-Yu's Schild", "Samurai Schwert" betroffen sind, gegen Barbaren bekehren imun zu machen halte ich für eine interessante Idee, da diese Zauber bis jetzt selten sinnvoll nutzbar waren. Der einzige Zauber den man gelegentlich gesehen hat war Samuraischwert.
Pfeile verpfluchen ist jetzt schon einer der besten Kampfzauber im Spiel und braucht meiner Meinung nach keinen weiteren buff. Amazonen sind jetzt schon mindestens das zweitbeste Volk auf random. Die beschleunigten Türme kombiniert mit dem leichten mananerf für Römer sind mehr als genug.

lg
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Age: 24
Posts: 78
Registered: 12 / 2016

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 02.06.2021 - 21:32  · #8
MoinMoin,

solange man nicht gezwungen ist diese Änderungen im Spiel zu ertragen, passt es... ansonsten schließe ich mich Senna und Moerti zum Teil an.. Möchte mir diese Buffs nicht aufzwingen lassen, nur weil Randomer gern ihr taktisches Potenzial so hoch einschätzen, das sie mit dem bisherigen nicht ausreichend klar kommen und denken das es ja gut ist sowas Alobby-übergreifend ändern lassen zu müssen. Bin der Meinung: "Deal with it" ist die beste Variante.

MfG Jay
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 421
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 02.06.2021 - 21:34  · #9
Wie Gregory schon ausgeführt hat, führt der L3 Nerf des Römers auch zu ungewollten Nebeneffekten. Bisher konnte man L3 durchrekrutieren und hatte dann den zweiten Convert mit kritischem Timing gegen andere langsamere Römer. Durch die Änderung wird die Zeit zum Rekrutieren zu kurz, weil der zweite Convert "zu früh" kommt. Außerdem gehört das frühe L3 einfach zur Trademark des Römers mMn.

Bzgl. Bekehren vs Pfeile verfluchen teile ich die Meinung , dass Amazonen keinen Buff benötigen.

@Moerti: Wie kommst du auf Abstimmung? Wir sind gerade dabei als Community durch Testen von Parametern an einem alternativen Balancing zu arbeiten. JHNP727 hat bisher sehr gute Ideen geliefert. Dieses Balancing Paket soll dann als Zusatzoption zum Originalspiel angeboten werden.

@jay: "aufzwingen lassen": woher kommt diese Angst? Wurde hier nicht an jeder Stelle x-mal gesagt, dass es sich um eine Zusatzoption handelt?
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Age: 24
Posts: 78
Registered: 12 / 2016

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 02.06.2021 - 21:37  · #10
@Aiolos | Sry Dude. Hab mir tatsächlich nicht diese Mühe gemacht. Wenn es ne Option ist, dann passt es. =)

MfG Jay
Moderator
Avatar
Gender: n/a
Age: 26
Posts: 857
Registered: 04 / 2016

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 02.06.2021 - 23:13  · #11
Quote by Aiolos

Wie Gregory schon ausgeführt hat, führt der L3 Nerf des Römers auch zu ungewollten Nebeneffekten. Bisher konnte man L3 durchrekrutieren und hatte dann den zweiten Convert mit kritischem Timing gegen andere langsamere Römer. Durch die Änderung wird die Zeit zum Rekrutieren zu kurz, weil der zweite Convert "zu früh" kommt. Außerdem gehört das frühe L3 einfach zur Trademark des Römers mMn.

Den Römer L3 Nerf habe ich nicht mitbekommen. Dieser sollte mmn rückgängig gemacht werden. Ich habe meine Änderungsvorschläge auf der Annahme getroffen, dass der Römer nicht verändert wurde.
Bauarbeiter
Avatar
Gender:
Age: 40
Posts: 42
Registered: 05 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 07:26  · #12
Zur CE :
Ich finde es gut das die Auflösung ein wenig aufpoliert wird und das auch noch an der Lobby gearbeitet wird.

Ich möchte hier nurmal kurz meine Meinung zu Nerfs und Buffs angeben. BB hat sich damals bei den Stärken und Schwächen von jedem Volk sicher etwas gedacht. Nicht umsonst sind Asiaten sehr langsam , Ägys sehr schnell , Römer eher das Mittelding beim bauen usw. Ich habe Buffs und Nerfs Jahrelang in WoW mitgemacht. Grundsätzlich kommmen immer Vorschläge die zu 80% darauf auszielen der eigenen Klasse/dem eigenen Volk einen kleinen aber feinen Vorteil zu verschaffen. Das sind dann auch Änderungen ohne Ende weil auf jeden Buff von einem Volk wird ein anderes Schwächer und es muss wieder etwas geändert werden.

Ich finde es auch nicht gut das an ZUFÄLLEN im Spiel rumgeschraubt wird um sie weniger zufällig zu machen weil selbige nicht Fair sind. Es sind nunmal zufälle.

Nicht falsch verstehen aber ich habe dieses Spiel geliebt weil es so war wie es war. Knuffige Siedler mit denen man aus Spaß am Spiel mit Freunden aus der Lobby gespielt hat. Mittlerweile entwickelt es sich sehr zu einem "ich muss in der Stati gut sein sonst machts keinen spaß".

In einem Spiel Bugs zu beheben (Bauarbeiterbug Römer , Bogenbug Ägys usw. ) ist etwas das ich voll und ganz unterstütze. Leider ist der Römer-Bauarbeiterbug mitlerweile in jedem Spiel standart. 4 Hämmer gehen zum Steinmetz und mit glück arbeiten 3 .

An den Völkern rumzuschrauben empfinde ich nicht als Notwendig wenn man sich einfach bewusst bleibt das dies ein Spiel ist das mehr als 20 Jahre auf dem Buckel hat.
Nur noch kurz zum Transportlimit:
Ja es ist nur eine Option. ABER eine Option die die Schere zwischen guten und schwachen Spielern noch weiter auseinander treiben wird.
Die richtig guten Spieler werden noch schneller noch mehr bauen können und die schwachen werden dadurch ein wenig mehr haben weil sie nicht mehr nachdenken müssen wann Limits auftauchen an die sie bis jetzt schon nicht rangekommen sind.

Ich hoffe das ich damit nicht nur schlechte Laune auf mich ziehe. Dies ist nur meine Persönliche Meinung.
Danke fürs Lesen.
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 421
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 08:28  · #13
Quote by Konkyra

BB hat sich damals bei den Stärken und Schwächen von jedem Volk sicher etwas gedacht.
(...)
An den Völkern rumzuschrauben empfinde ich nicht als Notwendig wenn man sich einfach bewusst bleibt das dies ein Spiel ist das mehr als 20 Jahre auf dem Buckel hat.
(...)
Nur noch kurz zum Transportlimit:
Ja es ist nur eine Option. ABER eine Option die die Schere zwischen guten und schwachen Spielern noch weiter auseinander treiben wird.


Hi Konkyra, finde gut dass du dich an der Diskussion beteiligst. Man konnte in der alobby ja schon häufig deinen Unmut lesen :D Allgemein: ist dir klar, dass es sich alles um Zusatzoptionen handelt? Also dein Siedler3 wie du es liebst bleibt dir zu 100% erhalten!
Zu den einzelnen Punkten: BB hat sich natürlich was gedacht, aber sie konnten die Völker auf Random nicht so gut einschätzen wie wir es jetzt können. Der Asiaten zB ist in allen Spielphasen schwach und Römer wird 100x öfter gepicked als der Asiate, was für sich sprechen sollte. Der Ägypter ist brutal stark am Anfang aber geht dann komplett unter. Wobei ich dir aber zustimme ist, dass man die Völker nicht so stark verbessern sollte, dass sie besser werden als zB der status quo Römer, weil das ein endloses nachjustieren mit sich zieht.
Dass das Spiel beinahe 20 Jahre lang nicht gebalanced wurde, und ich seit 10 Jahren verzweifelt versuche mein Lieblingsvolk den Asiaten wettbewerbsfähig zu machen, ist eher ein Grund ein wenig zu balancen, wie gesagt: ein wenig.
Gegenüber dem Transportlimit sind viele Setmapspieler kritisch eingestellt. Interessanterweise aber mit genau umgekehrter Argumentation: Ohne Transportlimit sei Setmap zu einfach, weil man keine zweiten Länder mehr braucht.
Danke für lesen und ich freue mich auf deine Antwort!
Bauarbeiter
Avatar
Gender:
Age: 40
Posts: 42
Registered: 05 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 09:01  · #14
Quote by Aiolos

Quote by Konkyra

BB hat sich damals bei den Stärken und Schwächen von jedem Volk sicher etwas gedacht.
(...)
An den Völkern rumzuschrauben empfinde ich nicht als Notwendig wenn man sich einfach bewusst bleibt das dies ein Spiel ist das mehr als 20 Jahre auf dem Buckel hat.
(...)
Nur noch kurz zum Transportlimit:
Ja es ist nur eine Option. ABER eine Option die die Schere zwischen guten und schwachen Spielern noch weiter auseinander treiben wird.


Hi Konkyra, finde gut dass du dich an der Diskussion beteiligst. Man konnte in der alobby ja schon häufig deinen Unmut lesen :D Allgemein: ist dir klar, dass es sich alles um Zusatzoptionen handelt? Also dein Siedler3 wie du es liebst bleibt dir zu 100% erhalten!
Zu den einzelnen Punkten: BB hat sich natürlich was gedacht, aber sie konnten die Völker auf Random nicht so gut einschätzen wie wir es jetzt können. Der Asiaten zB ist in allen Spielphasen schwach und Römer wird 100x öfter gepicked als der Asiate, was für sich sprechen sollte. Der Ägypter ist brutal stark am Anfang aber geht dann komplett unter. Wobei ich dir aber zustimme ist, dass man die Völker nicht so stark verbessern sollte, dass sie besser werden als zB der status quo Römer, weil das ein endloses nachjustieren mit sich zieht.
Dass das Spiel beinahe 20 Jahre lang nicht gebalanced wurde, und ich seit 10 Jahren verzweifelt versuche mein Lieblingsvolk den Asiaten wettbewerbsfähig zu machen, ist eher ein Grund ein wenig zu balancen, wie gesagt: ein wenig.
Gegenüber dem Transportlimit sind viele Setmapspieler kritisch eingestellt. Interessanterweise aber mit genau umgekehrter Argumentation: Ohne Transportlimit sei Setmap zu einfach, weil man keine zweiten Länder mehr braucht.
Danke für lesen und ich freue mich auf deine Antwort!


Ja mir ist bewusst das es nur eine zusatzoption ist. Allerdings wenn man sich die Lobby derzeit ansieht :
Randomer, Lgler ,Hgler
Ein geringer Teil der alles spielt.
und alle diese Gruppen sind dann noch in geschlossene Gruppen unterteilt.

Nun bekommen diese Gruppen noch eine Option sich noch mehr abzukapseln.
Wie schon mehrfach gesagt es ist nur meine Meinung ob es so sein wird bleibt abzuwarten. Ich denke das sich ab Release , so wie jetzt schon in der BetaPhase immer mehr die Spiele trennen und es noch schwerer wird ein Spiel voll zu bekommen weil nun in den besagten Grupierungen wieder Grupierungen entstehen, die einen die die zusätze wollen und diejenigen die sie nicht wollen.

Aktuell verbringt man mehr Zeit mit warten auf Spieler und passende Spiele als mit dem eigentlichen Spiel.

Ich persönlich denke es sollten mehr Wege gesucht werden diese Gruppen zu einen um wieder gemeinsam zum Spielspaß zu finden.
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 49
Posts: 7574
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 10:00  · #15
Konkyra ... wtf ?

Wieso kannst du meine Gedanken lesen und die dann auch noch so gut verschriftlichen ...
Ich bin begeistert.
Bauarbeiter
Avatar
Gender:
Age: 40
Posts: 42
Registered: 05 / 2015

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 10:06  · #16
Quote by ramstein

Konkyra ... wtf ?

Wieso kannst du meine Gedanken lesen und die dann auch noch so gut verschriftlichen ...
Ich bin begeistert.


Danke Ramstein. Ich hatte schon Angst mit meiner Meinung allein zu stehen.
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 421
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 10:08  · #17
Aha! :) Es gibt tatsächlich ein Problem: Die Beta-Tester können momentan keine Spiele hosten, in denen andere User joinen können. Dadurch entsteht der Eindruck, dass die Änderungen die Community spalten würden.

Eine Sache die du wahrscheinlich nicht weißt: den allermeisten Beta-Usern (inklusive mir) ist es eigentlich egal, ob sie eine Runde mit oder ohne Änderungen spielen. Die Abwechslung ist schön, ja. Aber ich muss nicht unbedingt das eine oder das andere und das geht wie gesagt wirklich allen so mit denen ich zu tun habe. Ausgenommen sind Änderungen, wie zB Auflösung oder andere Einstellungen die Versionskompatibel sind.

Fazit: Durch die momentan nicht vorhandene Aufwärtskompatibilität entsteht der Eindruck, dass der geplante Patch die Community spalten würde. Ich glaube allerdings, das Gegenteil ist der Fall. Ich glaube, der Patch führt zu mehr Abwechslung, mehr Spielspaß, mehr Spielern und daher auch zu schneller volleren Spielen egal für welche Settings.

EDIT: Angst war schon immer ein schlechter Ratgeber :P
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 49
Posts: 7574
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 10:15  · #18
Wie es so ist mit Betas ...

Wenn Probleme auftreten dann werden sie zurück gezogen und man nutzt automatisch die Stable. (1.73)
Moderator
Avatar
Gender:
Age: 25
Posts: 769
Registered: 08 / 2015

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 10:17  · #19
Quote by Konkyra

Nun bekommen diese Gruppen noch eine Option sich noch mehr abzukapseln.
Wie schon mehrfach gesagt es ist nur meine Meinung ob es so sein wird bleibt abzuwarten. Ich denke das sich ab Release , so wie jetzt schon in der BetaPhase immer mehr die Spiele trennen und es noch schwerer wird ein Spiel voll zu bekommen weil nun in den besagten Grupierungen wieder Grupierungen entstehen, die einen die die zusätze wollen und diejenigen die sie nicht wollen.

Aktuell verbringt man mehr Zeit mit warten auf Spieler und passende Spiele als mit dem eigentlichen Spiel.

Ich denke, wenn wir die CE groß raus bringen wird das auch viele Spieler in die alobby ziehen.

Die Frage bleibt dann natürlich was von beidem sich stärker auswirkt.
Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 421
Registered: 11 / 2010

VPN-Key:
Stream:
Betreff:

Re: CE Changelog 3.01 (WIP)

 · 
Gepostet: 03.06.2021 - 10:22  · #20
Welches Problem meinst du? Die Aufwärtskompatibilität? Das ließe sich ja durch ein Release beheben (natürlich erst, wenn die Beta releasefähig ist). Wir warten ja alle ganz gespannt auf die verbesserte Betaversion, um sie weiter zu testen. Ich verstehe ja, dass diese Testphase ein anstrengeder Prozess ist, weil durch das Testen temporär wirklich weniger normale Spiele gehen. Deshalb wäre es gut, wenn wir diese Phase möglichst kurz halten und möglichst früh eine neue stabile Version released werden kann mit der dann auch weitere Betas kompatibel sind.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.